1. Home
  2. People
  3. Die Smart Energy Party und das Nötli

Auftritt 
Die Smart Energy Party und das Nötli

Über 1000 hochkarätigen Gäste aus Politik und Wirtschaft nahmen an der 6. Smart Energy Party in Spreitenbach teil. Ein Überblick.

Von Markus Senn
29.10.2018

Die gut über 1000 hochkarätigen Gäste aus Politik und Wirtschaft vergnügten sich an der 6. Smart Energy Party in der Umwelt-Arena Spreitenbach bei ausgezeichneten Gesprächen und drei Vorträgen.

Fürs Gemüt sprach die ehemalige Kunstturnerin Ariella Käslin über die B-Seite des Spitzensports und Ihren Rücktritt vom Eliteturnen. Für den Geist lieferte Professor Günther Dissertori ein bemerkenswertes Referat über die Ausdehnung des Weltalls und allerlei Geschichten aus dem Kosmos anhand der neuen 200-Franken-Note, bei deren Design er als Berater mitgewirkt hatte.  

Die Pointe des Abends lieferte zum Schluss der Comedian Fabian Unteregger. Er verschenkte sein Honorar, ein 200-Franken-Nötli, spontan – und erntete für diese Geste tosenden Applaus.

Moderiert wurde der Abend von Christa Rigozzi, die Tessiner Charme in die Veranstaltung brachte und zusammen mit dem Gründer der Veranstaltung, Kurt Lüscher, auf der Bühne glänzte.

Anzeige