Die Börsen zittern, die Konjunkturaussichten sind trüb, die Nervosität ist gross: Das Wirtschaftsjahr 2019 hat schlecht begonnen. Wie schlimm wird es wirklich? Bleiben die Negativzinsen? Und wo liegen die grössten Risiken – für die Schweiz, für Europa und die gesamte Weltwirtschaft? 

Darüber diskutiert Dirk Schütz mit folgenden Gästen: 

  • Martin Neff, Chefökonom Raiffeisen
  • Daniel Lampart, Chefökonom Schweizerischer Gewerkschaftsbund
  • Meret Gaugler, Fondsmanagerin Lombard Odier
  • Klaus Wellershoff, VR-Präsident Wellershoff & Partners-Präsident Wellershoff & Partners
Anzeige
loading...

Erstausstrahlung: Sonntag, 27.01.2018, 13.10 Uhr, SRF 1

Wiederholung: Sonntag, 27.01.2018, 18.25 Uhr, SRF Info