1. Home
  2. People
  3. 5. Jahresanlass des HSG Alumni Seniors Chapter

Auftritt 
5. Jahresanlass des HSG Alumni Seniors Chapter

Von Roche-Präsident Christoph Franz bis Ex-BAG-Chef Thomas Zeltner: Am HSG-Seniorentreffen traten renommierte Redner auf. Die Bilder zum Event.

Von Markus Senn
04.12.2018

Gesundheit ging definitiv alle an, schliesslich ist eine Grundbedingung zur Teilnahme am HSG Seniorentreffen ein Lebensalter von über 60 Jahren (auch wenn dieses Jahr auch einige Junioren eingeladen wurden).

Aktiv in den Tag startete ein Teil des Publikums mit einem Morgenmarsch vom Bahnhof Stadelhofen zum Lakeside. Auch Christoph Franz, Roche-Verwaltungsratspräsident  und erster Redner des Tages liess es sich nicht nehmen, mit dem E-Bike zur Veranstaltung zu radeln.

Mit «HealthCare 4.0» war das Thema der Veranstaltung brandaktuell und die eingeladenen Redner hochkompetent.  

Der ehemalige Direktor des Bundesamtes für Gesundheit, Thomas Zeltner, war ebenso mit von der Runde wie Gesundheitsdirektor und Regierungspräsident des Kantons Zürich, Thomas Heiniger, und der langjährige Mannschaftsarzt Hans Spring, der mit den Schweizer Skiassen an insgesamt zehn olympischen Spielen präsent war. 

Christoph Franz zeichnete in seinem Vortrag die Zukunft der Pharmabranche, der nach seinen Worten die Arbeit nicht ausgehen wird: Personifizierte Medizin steht ganz oben auf der Prioritätenliste von Roche, wozu eine sehr grosse Menge an Gesundheitsdaten benötigt werden.  

Thoms Heiniger, der nach einer planmässigen Schulteroperation mit dem Arm in Schlinge antrat, legte den Fokus mehr auf Vorbeugung denn auf Heilung. «Prävention wirkt», sagte er und fügte provokant hinzu: «Momentan dreht sich die Spirale in die völlig falsche Richtung.»

Anzeige