1. Home
  2. People
  3. 300 Reichste
  4. Sängerin Shania Twain: Voller Energie

Die Reichsten 
Sängerin Shania Twain: Voller Energie

Imported Image
Shania Twain: Die Königin des Country-Pop feierte rauschende Erfolge.  Keystone

Nach zwei Jahren in Las Vegas kehrt die Sängerin mit neuen Plänen an ihren Wohnsitz am Genfersee zurück.

Von Stefan Lüscher
20.01.2015

400-450 MILLIONEN

Im November 2012 kam Shania Twain den Las Vegas Strip entlanggeritten, im Schlepptau hatte sie 39 weitere Pferde. Ein Publicity-trächtiger Auftakt zu einem zwei Jahre dauernden Bühnenspektakel im Theater Colosseum des 4000-Zimmer-Hotels Caesars Palace.

Die Königin des Country-Pop feierte rauschende Erfolge; 105 Shows wurden von 337'500 Besuchern beklatscht. Dabei war die Sängerin mit gemischten Gefühlen nach «Sin City» gegangen, hatte an sich und ihrer Stimme gezweifelt. «Meine Erfolge in Las Vegas haben mir mein Selbstvertrauen zurückgebracht», sagt sie heute.

Rückkehr in die Schweiz

Während ihrer Zeit im «Caesars Palace» ist sie vor allem zwischen Las Vegas und ihrem Zweitheim auf den Bahamas hin und her gejettet. Auch die letzten Feiertage verbrachte sie dort. Nun kehrt die 49-Jährige voller Energie und frischer Pläne in die Schweiz zurück. So will sie das lange erwartete neue Album endlich fertig stellen.

Die gebürtige Kanadierin lebte viele Jahre im Schloss Sully in La Tour-de-Peilz. Nach ihrer Scheidung vom Musikproduzenten Robert John «Mutt» Lange zog sie im selben Städtchen in ein grosses Anwesen am Genfersee. Dort wohnt sie mit ihrem zweiten Ehemann, dem Schweizer Frédéric Thiébaud, und ihrem 13-jährigen Sohn Eja.

Anzeige