1. Home
  2. Lifestyle
  3. Mode
  4. Hermès: Lack von Pierre Hardy

Auffällig 
Hermès: Lack von Pierre Hardy

Hermès: Lack von Pierre Hardy
High Heels Kate von Hermès: Ca. 1200 Franken.   PR

Eine neue High-Heel-Sandale von Hermès lässt Frauenherzen höher schlagen. Doch das Prunkstück hat seinen Preis.

Ein bisschen verwegen und doch sehr stilvoll: Hermès präsentiert eine High-Heel-Plateau-Sandale aus schwarzem Lackleder. Neun Zentimeter hoch ist der Absatz, schwungvoll die gesamte Erscheinung, eine Kreation von Pierre Hardy, der seit 24 Jahren die Schuhe des Lederspezialisten Hermès designt.

Das traditionsreiche französische Familienunternehmen zeigt damit einmal mehr, dass es bei Lederwaren im obersten Preissegment eine führende Stellung beansprucht. Die Ursprünge im Sattlerwesen sind den hochwertigen Produkten der 1837 gegründeten Firma kaum mehr anzusehen.

High Heels Kate von Hermès, ca. 1200 Franken.

Anzeige