1. Home
  2. Lifestyle
  3. Mode
  4. Alessandro Michele neuer Gucci-Kreativdirektor?

Modewoche 
Alessandro Michele neuer Gucci-Kreativdirektor?

Gucci hat offenbar seinen neuen Chefdesigner gefunden. Derzeitiger Favorit: Alessandro Michele. Bei der Mailänder Modewoche stand er bereits im Mittelpunkt und verpasste dem Label ein neues Image.

Veröffentlicht 21.01.2015

Als Anfang Dezember bekannt wurde, dass Creative Director Frida Giannini und CEO Patrizio di Marco Gucci verlassen werden, war bei vielen der Schock gross. Doch nun könnte die Nachfolge feststehen: Der bisherige Chefdesigner von Gucci-Accessoires Alessandro Michele wird als heissester Kandidat für das begehrte Amt der Kreativdirektorin gehandelt.

Schleife statt Schlipps

Bei der Mailänder Männer-Modewoche stand er zumindest schon mal im Mittelpunkt. Nach dem frühzeitigen Abgang von Giannini hat er die neue Männer-Kollektion für  Herbst/Winter 2015/16 nicht nur fertig gestellt, sondern für die Präsentation auch komplett umgestaltet: Materialien, Sets, Models – alles wurde geändert.

Heraus kamen androgyne, weite Schnitte, und durch die Bank weg knappe Ärmel. Der Gucci-Mann trägt 2015 keinen Schlips, sondern Schleife und Schal.

(ccr)

Anzeige