1. Home
  2. Lifestyle
  3. Hublot kreiert zwei neue Uhren zu Superstar Bolt

Rar 
Hublot kreiert zwei neue Uhren zu Superstar Bolt

Hublot kreiert zwei neue Uhren zu Superstar Bolt
Big Bang Unico Shiny Gold Sapphire Usain Bolt: Ein teures Einzelstück.  Hublot

Vom Sport hat sich Usain Bolt verabschiedet, nicht aber von Hublot. Nun widmen die Waadtländer ihrem Markenbotschafter zwei neue Zeitmesser. Für die wenigen Stücke braucht es ein dickes Portemonnaie.

Von Gabriel Knupfer
2017-10-20

Hublot verzichtet auch nach dem Rücktritt von Usain Bolt nicht auf den «schnellsten Markenbotschafter». An der mexikanischen Uhrenmesse SIAR präsentieren die Schweizer nun zwei neue Modelle zu Ehren des Jamaikaners, der mit acht Goldmedaillen bei Olympischen Spielen und den Weltrekorden über 100 und 200 Meter seinen Platz in den Geschichtsbüchern des Sports gefunden hat.

Rekordverdächtig sind auch Bolts Sponsoringverträge. Hublot, Puma, Gatorade, Virgin Media, Fastweb oder auch das Schmerzmittel Advil (Ibuprofen) brachten und bringen dem Ex-Sportler viele Millionen ein. Anlässlich seines Karriereendes hat sich der Uhrenhersteller etwas ganz besonderes für Bolt einfallen lassen. «Was wäre natürlicher für uns, als ihm eine Hommage zu widmen», lässt sich Ricardo Guadalupe, der CEO von Hublot, zitieren.

Blitzartiger Sekundenzeiger

Die erste der zwei Uhren trägt den etwas sperrigen Namen «Hublot Big Bang Sapphire Chronograph Unico Limited Edition Usain Bolt Victory Set» und ist auf acht Exemplare limitiert. Die Zahl bezieht sich auf die acht Olympia-Goldmedaillen des Sprinters.

Das Gehäuse der Uhr ist aus transparentem und poliertem Saphir gearbeitet, sodass der Aufbau zur Geltung kommt. Der Chronograph mit Automatik-Aufzug wartet mit einer Gangreserve von 72 Stunden auf und verfügt über ein Unico Uhrwerk des Hauses des Kalibers HUB1242. Auf dem Gehäuseboden ist die Nummer des Exemplars in das Saphirglas graviert.

Der Sekundenzeiger hat die Form eines Blitzes – in Anspielung auf Bolts Spitznamen «Lightning Bolt». Zu den Uhren gibt es ein Paar von Bolt getragene goldene Spikeschuhe von Puma. Der Preis: 65'000 Franken.

Teilweise für einen guten Zweck

Die zweite Uhr ist auf ein einziges Modell limitiert. Sie heisst «Big Bang Unico Shiny Gold Sapphire Usain Bolt». Das Gehäuse aus Saphirglas ist vollständig von einer Goldplattierung umschlossen. Der Schriftzug «Einzelstück» ist auf den Gehäuseboden graviert. Das Saphirglas bietet einen freien Blick auf das Unico-Uhrwerk und ist mit dem Kürzel «USB17» versehen, das speziell für diesen Anlass kreiert wurde.

Die Uhr wird versteigert. Der Startpreis beträgt ebenfalls 65'000 Franken. Ein Teil des Erlöses geht an die Usain Bolt Foundation für benachteiligte Kinder. Zum Einzelstück gibt es die Kleidung, die Bolt bei den Olympischen Spielen von Rio de Janeiro trug: die goldenen Spikeschuhe von Puma und sein Wettkampftrikot. Beide tragen sein Autogramm.

Anzeige