1. Home
  2. Invest
  3. Büro-Leerstand rund um die Bahnhofstrasse

Überangebot 
Büro-Leerstand rund um die Bahnhofstrasse

Bahnhofstrasse 104: Das Eckhaus bietet 268 Quadratmeter Bürofläche an bester Lage.  PR

An Zürichs bester Lage herrscht Leerstand. In Liegenschaften rund um die Zürcher Nobelmeile stehen mehr als 55'000 Quadratmeter Bürofläche leer.

Von Leo Müller
13.01.2016

Das Angebot leerstehender Büroflächen rund um die Zürcher Bahnhofstrasse wächst. Im Stadtkreis 1 beobachtet der Online-Vergleichsdienst Comparis auf seiner Plattform eine «signifikante Steigerung der Büro-Inserate». Die Zahl der ausgeschriebenen Mietangebote für Büros hat sich seit dem Jahr 2011 verdoppelt.

Der Gewerbeimmobilien-Dienstleister CBRE Switzerland verzeichnete Ende des Jahres 2015 im Kreis 1 rund 55'000 Quadratmeter verfügbare Büroflächen. Eine «Bilanz»-Auswertung von Angeboten auf Suchmaschinen ergab dort sogar eine Gesamtfläche von mehr als 60'000 inserierten Quadratmetern.

Preisdruck ist das Ergebnis

Durch das Überangebot geraten die Mietpreise unter Druck. «Viele Eigentümer müssen Preis- und Bewertungskorrekturen vornehmen», erklärt Amelie Stielau, Head of Research bei CBRE. Und ältere, sanierungsbedürftige Liegenschaften müssen modernisiert werden.

 

Mehr zum Thema lesen Sie in der neuen «Bilanz», ab Freitag am Kiosk oder mit Abo jeweils bequem im Briefkasten.

Anzeige