1. Home
  2. In diesen Metropolen leben die meisten Multi-Millionäre

Wohnsitz 
In diesen Metropolen leben die meisten Multi-Millionäre

New York, Paris oder doch London? Geht es um den Wohnsitz, haben Multi-Millionäre die Qual der Wahl. Doch in welche Metropolen der Welt zieht es die meisten Superreichen?

Von Corinna Clara Röttker
17.05.2016

Ein Apartment in New York, ein Loft in Zürich oder doch ein Studio direkt an der Themse? Geht es um den Wohnsitz, haben Multi-Millionäre die Qual der Wahl. Eine Studie zeigt nun: Wer Geld hat, also richtig viel Geld, der hat eine Vorliebe für Asien. So finden sich in der Top 10 der Städte mit den meisten Multi-Millionären sechs asiatische Metropolen wider.

Das britische Magazin «Spears» hat zusammen mit dem Beratungsunternehmen «WealthInsight» untersucht, in welchen Städten der Welt die meisten Multi-Millionäre wohnen. Als Multi-Millionär beziehungsweise «Ultra High Net Worth Individuals» werden hierbei Personen bezeichnet,  die jeweils über ein Vermögen von mehr als 30 Millionen Dollar (etwa 29,4 Millionen Franken) verfügen. Neben den sechs asiatischen Metropolen tauchen in den Top 10 auch drei europäische Grossstädte auf. Die Schweiz indes belegt nur den elften Rang.

Insgesamt fällt auf: Die Verteilung der Millionäre ist nicht dem guten Wetter geschuldet. Vielmehr zeigt sie auch an, wo politische Stabilität und einfacher Zugang zu den Kapitalmärkten herrschen.

In welchen Metropolen der Welt die meisten Multi-Millionäre leben zeigt die Bildergalerie oben.

Anzeige