1. Home
  2. Lifestyle
  3. Gadgets
  4. Kowalskys Crash Test: Grossrechner

Multimedia 
Kowalskys Crash Test: Grossrechner

Imported Image
Imported Image

Beim iPhone 6 Plus macht Apple alles richtig. Und alles falsch.

Von Marc Kowalsky
2014-10-01

Umsatz und Gewinn sind auf Rekordniveau. Die Aktie notiert auf einem Allzeithoch. Die Firma sitzt auf mehr Cash als je zuvor. Kein Zweifel, Apple-Chef Tim Cook hat alles richtig gemacht.

Die Firma bringt keine echten Innovationen mehr. Die Technologieführerschaft ging an Samsung verloren. Der Glanz der Marke verblasst. Kein Zweifel, Apple-Chef Tim Cook hat alles falsch gemacht.

Das ist der Spannungsbogen, in dem Cook das iPhone 6 Plus präsentiert hat. Neu ist an dem Gerät vor allem die Grös­se: 5,5 Zoll, so viel Smartphone gabs bei Apple noch nie (Samsung ist bereits seit 2011 mit solchen Phablets, einem Kunstwort aus Phone und Tablet, auf dem Markt). Das Gerät ist mit 7,1 Millimetern etwas dünner als der Vorgänger 5S, macht aber einen weniger wertigen Eindruck, was auch an den Kunststoff-Einlassungen auf der Rückseite und an der hervorstehenden Kameralinse liegt. Anders als bei der Konkurrenz ist das ­Gehäuse nicht wasserdicht, und wegen der rundlichen Formen rutscht es recht leicht aus der Hand. Stichwort Hand: Einhandbedienung ist bei dieser Grösse schwierig. Und die Sakkotasche wird durch das stattliche Gewicht (172 Gramm) spürbar belastet. Das Display in Full-HD-Auflösung basiert zwar nicht auf Amoled, was Stand der Technik wäre, ist aber dennoch hervorragend und bietet Platz für deutlich mehr Informationen als der Vorgänger. Gerade beim Surfen oder bei Office-Anwendungen macht sich das bezahlt.

Die sonstigen Änderungen sind subtiler: Die Kamera verarbeitet weiterhin nur acht Megapixel, bietet aber höhere Lichtempfindlichkeit, einen flinken Autofokus und einen bemerkenswerten Bildstabilisator. Rechenpower hat es genug, und endlich ist auch Platz für einen Akku, der den ganzen Tag durchhält.

Fazit: Das iPhone 6 Plus ist kein gros­ser Wurf: Apple reduziert damit lediglich den Abstand zu den Technologieführern. Tim Cook hat alles falsch gemacht. Das Gerät wird sich trotzdem blendend verkaufen. Tim Cook hat alles richtig gemacht.

Apple iPhone 6 Plus
Infos: www.apple.ch
Erhältlich: im Fachhandel
Preis: 879 Fr. (16 GB) bis 1119 Fr. (128 GB)

Bewertung: ★★★☆☆

★ Technoschrott ★★ verzichtbar ★★★ nice to have 
★★★★ cool ★★★★★ wegweisend

Anzeige