1. Home
  2. Lifestyle
  3. Events
  4. Lucerne Festival: Flucht in die Musik

 
Lucerne Festival: Flucht in die Musik

Eröffnungskonzert Lucerne Festival, KKL Luzern, 10. August 2011

Von Karin Kofler
23.08.2011

Es war zufällig einmal ein Abend ohne Regen. So kam die festliche Garderobe der Besucherinnen und Besucher des Eröffnungskonzertes vom Lucerne Festival richtig zur Geltung. Thema des Abends am VIP-Apéro vor dem Konzert war natürlich die Schuldenkrise. Aber kaum einer mochte sich mehr so richtig darüber ereifern. Lieber flüchteten sich Oswald Grübel, Urs Rohner & Co. zur Abwechslung in die lieblichen Sphären der Musik. Dirigent Claudio Abbado und Radu Lupu am Klavier liessen das Publikum ins grossartige erste Klavierkonzert von Brahms eintauchen, gefolgt von einem Wagner-Stück und Gustav Mahlers Adagio aus der Sinfonie Nr. 10. 

Anzeige