Meistgelesen

Glencore-Kader zum Halten seiner Aktien gezwungen
Druck

Glencore-Chef Ivan Glasenbergs Vermögen hat sich um sechs Milliarden Franken vermindert. Dem Topkader des Rohstoffkonzerns ergeht es wohl ähnlich, denn der CEO verhindert dessen Aktienverkäufe. Mehr...

VonStefan Lüscher
Platz Eins für UBS-CEO Sergio Ermotti
Top-Banker

Im neuen Banker-Ranking der BILANZ belegt UBS-Chef Sergio Ermotti den ersten Platz. Damit wird er Nachfolger des abtretenden Raiffeisen-Chef Vincenz. Auffallend hoch steigen Neulinge ein. Mehr...

VonDirk Schütz, Erik Nolmans, Harry Büsser und Stefan Lüscher
Telekom-Anbieter: Kleine überrunden die grossen
Rating

BILANZ hat die besten Telekomanbieter gekürt – zum ersten Mal auch für Privatkunden. Erstaunlicherweise schaffen es nur ganz wenige der Branchengrössen auf die vordersten Plätze. Mehr...

VonMarc Kowalsky
SVP-Präsident Brunner: «Wir knicken überall ein»
Wirtschaftsfreundlich

Im Ranking der wirtschaftsfreundlichsten Parteien landete die SVP auf den Schlussrängen. Präsident Toni Brunner gibt Gegensteuer. Und kritisiert die Symbiose zwischen FDP, GLP, Staat und Wirtschaft. Mehr...

VonFlorence Vuichard und Dirk Schütz
Anzeige

Neue Entwicklung im Fall der Cum-Ex-Geschäfte bei Sarasin. Gegen den zuständigen Zürcher Staatsanwalt wurde Strafanzeige eingereicht: Er soll unter anderem Amtsmissbrauch begangen haben. Mehr...

VonLeo Müller
Trend

Motiviert von Apples Erfolg präsentieren Samsung, Huawei & Co. an der Fachmesse Ifa ihre Konkurrenzmodelle. «Wearables» liegen voll im Trend – die Branche hat laut Experten ein Milliarden-Potential. Mehr...

Starinvestor

Klaus Hommels ist bereit, mit seinem rekordgrossen Fonds Jungfirmen zum Erfolg zu verhelfen. Auf bis zu 40 Millionen Euro können Start-ups hoffen, um sich auf die Spuren der US-Konkurrenz zu machen. Mehr...

VonMarc Kowalsky

Anzeige

Holländische Prinzessin neu in Zürich

Zürich bekommt illustren Zuzug: Nachdem Sie im Juni den C&A-Mitinhaber Albert Brenninkmeijer geheiratet hat, zügelt die holländische Prinzessin Carolina von Bourbon-Parma an die Limmat.

VonWalter Pellinghausen
18.10.2012

Nach seiner Hochzeit mit der holländischen Prinzessin Carolina von Bourbon-Parma zügelt der C&A-Mitinhaber Albert Brenninkmeijer (38) nach Zürich und übernimmt die Geschäftsführung für alle 100 Textilfilialen der Familienfirma C&A Mode mit Sitz in Baar ZG und zuletzt 579 Millionen Franken Verkaufserlösen.

Gemeinsam mit der Nichte von Königin Beatrix residiert der Landeschef privat im Herzen von Zürich. Im Beisein der niederländischen Regentin sowie von Kronprinz Willem Alexander und dessen Gemahlin Maxima hatte Brenninkmeijer im Juni seine Braut in Florenz kirchlich geheiratet.

Lesen Sie mehr zum Thema in der neuen Ausgabe der BILANZ, ab Freitag am Kiosk.

 

Diskussion
- Kommentare
Mehr zum Thema

Nach seiner Hochzeit mit der holländischen Prinzessin Carolina von Bourbon-Parma zügelt der C&A-Mitinhaber Albert Brenninkmeijer (38) nach Zürich und übernimmt die Geschäftsführung für alle 100 Textilfilialen der Familienfirma C&A Mode mit Sitz in Baar ZG und zuletzt 579 Millionen Franken Verkaufserlösen.

Gemeinsam mit der Nichte von Königin Beatrix residiert der Landeschef privat im Herzen von Zürich. Im Beisein der niederländischen Regentin sowie von Kronprinz Willem Alexander und dessen Gemahlin Maxima hatte Brenninkmeijer im Juni seine Braut in Florenz kirchlich geheiratet.

Lesen Sie mehr zum Thema in der neuen Ausgabe der BILANZ, ab Freitag am Kiosk.

 


Die aktuelle BILANZ

Gold für UBS-CEO Sergio Ermotti Lesen

SVP-Präsident Brunner: «Wir knicken überall ein» Lesen

Mit 350 Millionen Euro die Start-up-Szene befeuern Lesen

Sarasin: Zürcher Staatsanwalt im Visier Lesen

Glencore-Kader zum Halten seiner Aktien gezwungen Lesen

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen BILANZ.

Zum Inhaltsverzeichnis

Abonnieren

Die BILANZ alle zwei Woche in Ihrem Briefkasten zum günstigen Abopreis:

  • 1 Jahr (23 Ausgaben) CHF 218.-
  • Halbes Jahr (12 Ausgaben) CHF 118.-
  • Test-Abo (4 Ausgaben) CHF 20.-
    Zu den Abonnementen!

Dienste für Abonnenten:

Mobile lesen