Meistgelesen

Gegenwartskunst

Der Kunstmarkt boomt wie nie zuvor. Eine junge Generation von Schweizer Künstlern mischt erfolgreich auf dem ­internationalen Parkett mit: das 22. BILANZ-Künstler-Rating. Mehr...

VonBrigitte Ulmer
Eine dieser Frauen könnte erste Chefin an Wall Street werden
Karriere

Noch nie stand eine Frau an der Spitze eines der 22 Top-Unternehmen der Wall Street. Nun sind drei Frauen nah am CEO-Posten dran - dabei hat die Wall Street ein Frauen-Problem mit tiefen Wurzeln. Mehr...

Wenn Manager zum Gefahrenherd werden
Forschung

Selbstsicheres Auftreten für Manager kann zum Erfolg führen. Doch Selbstüberschätzung ist gefährlich für die Firma und ihre Aktionäre. Für Investoren bedeutet das zweierlei. Mehr...

VonMarc Iseli
Eine Polit-Beziehung auf Achterbahnfahrt
Griechen-Krise

Der linke, krawattenlose Alexis Tsipras und die seit zehn Jahren regierende Angela Merkel gelten als Antipoden der Politik. Ihre Beziehung gleicht einer Achterbahnfahrt - mit einem neuen Tiefpunkt. Mehr...

Griechen-Krise zwingt SNB zum Handeln
Intervention

Die hellenische Schuldenkrise erreicht nun auch die Schweiz: Anleger kehren dem Euro den Rücken und suchen Zuflucht im Franken. Die grosse Aufwertung aber blieb aus - offenbar auch dank der SNB. Mehr...

Test

Die Apple Watch gibt es nun auch in der Schweiz. Doch kann die intelligente Uhr halten, was Apple verspricht? Wir haben das Gadget getestet und uns einen ersten Eindruck verschafft. Mehr...

VonDominic Benz
SNB: Andréa Maechler steht vor heikler Herausforderung
Herausforderung

Im Dezember wurde Andréa Maechler als erste Frau ins SNB-Direktorium gewählt. Seither haben sich die Umstände geändert. Eine knifflige Herausforderung für die künftige Chefin des dritten Departements. Mehr...

Anzeige

Friedrich Flick schenkt ein zweites Kunst-Konvolut
Die Reichsten

In Berlin galt Friedrich Flick bereits als grösster ­Einzelspender seit Gründung der deutschen Nationalgalerie. Nun schenkt der Engros-Sammler ihr ein zweites Kunst-Konvolut. Mehr...

VonWalter Pellinghausen
Die Reichsten

Nach zwei Jahren in Las Vegas kehrt die Sängerin mit neuen Plänen an ihren Wohnsitz am Genfersee zurück. Mehr...

VonStefan Lüscher
Regionen

Gleich vier der insgesamt 15 neuen Reichsten sind im Kanton Zürich wohnhaft. An erster Stelle steht eine prominente Familie, die mit Schokolade ihr Geld macht. Mehr...

VonStefan Lüscher
Ranking

Dank der freundlichen Börsenstimmung hat die Familie Bertarelli in diesem Jahr eine weitere Milliarde dazugewonnen. Neu dabei ist eine prominente Entertainerin. Mehr...

VonStefan Lüscher
Ranking

Seit drei Jahren steigt das Vermögen der Familien Hoffmann und Oeri steil an. Die Kursverluste des Uhrenkonzerns Swatch machen anderswo zu Schaffen. Mehr...

VonStefan Lüscher
Die Reichsten 2014 – Region Zentralschweiz
Regionen

In der Zentralschweiz herrscht Kontinuität: So konnte trotz empfindlicher Verluste ein Vermögender seine Position unter den Reichsten der Region verteidigen. Und auch die Spitze bleibt unangefochten. Mehr...

VonStefan Lüscher
Die Reichsten 2014 – Region Ostschweiz
Regionen

In der Ostschweiz werden drei neue Reichste aufgeführt. Dazu gehört auch ein Rennfahrer. Doch an der Spitze dominieren Wohlhabende mit einem goldenen Händchen für Beteiligungen. Mehr...

VonStefan Lüscher
300 Reichste

Zwei Tage vor der Volksabstimmung über die umstrittene Pauschalsteuer für Ausländer in der Schweiz, präsentiert BILANZ die 300 Reichsten in Helvetien – darunter fünf Dutzend Deutsche. Mehr...

VonWalter Pellinghausen
300 Reichste

Die Superreichen mit deutschen Wurzeln haben viel zum Vermögensschub bei den Reichsten in der Schweiz beigetragen. Unter den 300 Reichsten in Helvetien befinden sich fünf Dutzend Deutsche. Mehr...

Ranking

Seit 25 Jahren berichtet BILANZ über die Reichsten der Schweiz. Doch noch nie waren sie so reich wie 2014. Zusammen besitzen sie 589 Milliarden Franken - 25 Milliarden mehr als noch im Vorjahr. Mehr...


Die aktuelle BILANZ

Schneider-Ammann baut Innovations-Förderung aus. Lesen

Frankenschock: Elend statt Jubeljahr im Güterverkehr. Lesen

Jürg Bucher: «Das ist der falsche Weg». Lesen

Historische Premiere für Mieter. Lesen

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen BILANZ.

Zum Inhaltsverzeichnis