Meistgelesen

300 Reichste

Es war ein durchzogenes Jahr. Dessen ungeachtet registrieren die 300 Reichsten der Schweiz saftige Vermögenszuwächse. Zusammen besitzen sie 613 Milliarden Franken - das macht 2 Milliarden pro Kopf. Mehr...

VonStefan Lüscher
Ranking

52 von den 300 Reichsten sind in der Region Zürich wohnhaft. Am wohlhabendsten ist die Familie Jacobs. Doch in puncto Vermögenszuwachs muss sie sich einem anderen Clan geschlagen geben. Mehr...

VonStefan Lüscher
300 Reichste

Die 300 Reichsten der Schweiz werden klar von Männern dominiert. Immerhin zehn Frauen lassen sich finden, eine von ihnen sticht dabei besonders hervor. Wer die weiblichen Superreichen sind. Mehr...

Wahlschweizer

Die 300 Reichsten der Schweiz sind noch ein Stück reicher geworden - auch dank Zuzügler aus Deutschland. Denn jeder Sechste im Ranking hat deutsche Wurzeln. Mehr...

VonCorinna Clara Röttker
Gesamtvermögen der 300 Reichsten
Übersicht

2016 war geprägt von Börsenturbulenzen und Terrorsorgen. Und doch hat das Jahr bei den Vermögen der 300 Reichsten kaum Spuren hinterlassen – sie sind so reich wie nie. Mehr...

Ranking

55 der 300 Reichsten wohnen in der Zentralschweiz. Einer von ihnen ist gegenüber 2015 gleich um 4 Milliarden Franken reicher geworden. Mehr...

VonStefan Lüscher
Das bedeutet das Referendum für Italien und die EU
Abstimmung

Europa droht die nächste Belastungsprobe: Italiens Regierungschef Renzi hat sein politisches Schicksal mit dem Ausgang des Referendums verknüpft. Worum es dabei geht und was bei einem Nein passiert. Mehr...

Anzeige

Kampfzone Büro: Büro als Bühne
Kolumne

Als Frau nerve ich mich über Kollegen, die in Sitzungen stets zu viel Redezeit beanspruchen. Ungefragt prahlen sie mit anderen Projekten. Der Chef duldets. Soll ich mich beschweren? C.K. aus L. Mehr...

VonKarin Kofler
Kampfzone Büro: Egotrip
Kolumne

Ein Kollege ist ständig auf seine Vorteile bedacht. Ob Ferieneingabe, limitierte Eventstickets oder Goodies: Er ist immer an vorderster Stelle. Wie gebietet man solchen Egoisten Einhalt? R.S. aus G. Mehr...

VonKarin Kofler
Kolumne

Für ein Projekt arbeite ich in einem reinen Männerteam. Man schätzt mich dort, doch es herrscht eine subtile Machokultur. Obwohl keine Feministin, fühle ich mich unwohl. Was soll ich tun? M.S. aus A. Mehr...

VonKarin Kofler
Kolumne

Sie haben einen Chef, der keine Konflikte lösen kann? Oder der Teamkollege nervt mit Opportunismus? Karin Kofler kennt sich aus im Businessalltag und verrät Fallstricke und Taktiken für den Infight. Mehr...

VonKarin Kofler
Kolumne

Muss ich im Vorstellungsgespräch wahrheitsgetreu antworten, wenn ich nach dem letzten Lohn gefragt werde? Offenbar gibt es Firmen, die vertragliche Regressklauseln für den Lügenfall haben. L.W. aus Z. Mehr...

VonKarin Kofler
Kampfzone Büro: Stil
Kolumne

Ich habe kürzlich von meinem neuen Freund einen Blumenstrauss ins Büro geschickt bekommen. Die Kollegen haben mich ­daraufhin aufgezogen, ich kam in ­Erklärungsnot. Ist so was passé? R.B. aus O. Mehr...

VonKarin Kofler
Karin Kofler weiss Rat.
Kolumne

Ich bin derzeit in einer Bewerbungsphase. Ist es noch zeitgemäss, Hobbys anzugeben im CV? M.Z. aus R. Mehr...

VonKarin Kofler
Kampfzone Büro: Single Bells
Kolumne

Ich bin in einer neuen Beziehung. Zum Weihnachtsessen der Firma müsste ich daher jemand anderen mitnehmen als letztes Jahr. Wirkt das unpassend? H.H. aus O. Mehr...

VonKarin Kofler
Kolumne

Ich habe im Kopierer eine Liste mit Lohnerhöhungsvorschlägen gefunden, die mich irritiert hat. Was soll ich mit dem brisanten Material machen, das ich eigentlich gar nicht sehen durfte? R.F. aus B. Mehr...

VonKarin Kofler
Kampfzone Büro: Kompetenzproblem
Kolumne

Ich musste meinen Chef in einem Kundenmeeting korri­gieren, weil er falsch über ein Projekt informierte. Es war peinlich. Hätte ich schweigen sollen? Er ist spürbar distanziert seither. R.S. aus W. Mehr...

VonKarin Kofler


Die aktuelle BILANZ

In dieser Ausgabe präsentieren wir die 300 Reichsten!

 

Die 300 Reichsten der Schweiz verzeichnen 2016 saftige Vermögenszuwächse. Zusammen besitzen sie 613 Milliarden Franken, 18,6 Milliarden mehr als 2015. Mehr dazu

 

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen BILANZ.

Zum Inhaltsverzeichnis

Abonnieren

Die BILANZ alle zwei Woche in Ihrem Briefkasten zum günstigen Abopreis:

  • 1 Jahr (23 Ausgaben) CHF 218.-
  • Halbes Jahr (12 Ausgaben) CHF 118.-
  • Test-Abo (4 Ausgaben) CHF 20.-
    Zu den Abonnementen!

Dienste für Abonnenten:

Mobile lesen