Magazin

BILANZ 21/14

BILANZ 21/14 vom 17.10.2014

 

Inhaltsverzeichnis

  • Editorial: Der härteste Luxus der Welt
  • Zuwanderung: Kommen und gehen
  • Guido Fluri: «Ich will nicht krampfhaft weitermachen»
  • Triumph mit beachtlichem Erfolg in Japan
  • Christian Wolfensberger: No return
  • Formel 1: Schatz im Silberbuch
  • DKSH: Erneuter Wechsel
  • Josef Ackermann: Russische Seilschaft
  • Micro: Ça roule!
  • Machtnetz von Hansjörg Wyss: Das Phantom
  • MGB: Migros’ Best
  • Andreas Schmid: In zweiter Reihe
  • US-Steuerprogramm: Geschichte ­ohne Ende
  • Martin Senn: «Die Schweiz muss offen bleiben»
  • Die Gutmenschen von Goodwall
  • Jakob Kellenberger: Spurensuche
  • Mathias Binswanger: Krampfhaft zum Misserfolg
  • Versicherungen: Sicher ist sicher
  • Frank Goldfinger: Heiss auf Grösse
  • Luxus-News: Heisse Brands
  • Diamanten: Begehrte Brillanz
  • Fasten: Hungern auf hohem Niveau
  • IWC: Endstation Sehnsucht
  • Cate Blanchett: Ihr grösster Luxus
  • Karl-Friedrich Scheufele: Charakter und Identität
  • Estée Lauder: Kein Mann zum Vergessen
  • Clinique: «Unmut nehme Ich in Kauf»
  • Bugatti: Mit Tempo Teufel
  • Bucherer: Wegweiser in die Zukunft
  • Foto-Portfolio: Luxus inszeniert
  • Restaurant La Pistache: Verwöhnprogramm
  • Rolls-Royce Ghost Series II: Lounge-Paket
  • Kurt W. Zimmermann: Der Pavian und der Prokurist
  • 7th Zurich Business Forum: Total digital
  • Tag des Familienunternehmens: Pro und kontra
  • Best of Jean-Christophe Babin: Der Träumer

Meistgelesen

Jürg Marquard: Das zweite Gesicht

Man glaubt, ihn zu kennen: als Lebemann, Yachtbesitzer, Dauergast bei Galas und Empfängen. Aber Jürg Marquard ist nicht auf Partys zum erfolgreichsten Verlagsgründer der Schweiz geworden. Die unbekannte Seite des Selfmade-Multimillionärs. Mehr...

VonDirk Ruschmann
Wolfensberger verlässt Glencore endgültig
Rohstoffe

Co-Chef Christian Wolfensberger gibt seinen Posten bei Glencore endgültig auf. Der 44-Jährige hat beim Rohstoffkonzern gekündigt. Zu darben braucht er aber auch ohne Job nicht. Mehr...

Elon Musk
Auto

Nach dem überraschenden Beteiligungsverkauf von Daimler stehen viele Fragen offen. Gleichzeitig scheinen sich die negativen Schlagzeilen über den amerikanischen E-Auto-Pionier zu häufen. Mehr...

VonGabriel Knupfer
Fiona Hefti und Christian Wolfensberger (42).
Die Reichsten

Der Rohstoffhändler hat für seine junge Familie in Küsnacht ZH ein riesiges Grundstück mit Seeanstoss gekauft. Mehr...

VonStefan Lüscher
Arbeitnehmer haben abgestimmt
Rangliste

In San Francisco wurden zum vierten Mal die Unternehmen mit hoher Arbeitnehmerzufriedenheit ausgezeichnet. Einige der besten zehn Firmen sind auch in der Schweiz tätig. Mehr...

Heimat

Geben sich die Reichsten in ihrem Schweizer Domizil meist bescheiden, sind ihre Wohnungen im Ausland umso üppiger. Gemeinsame ­Merkmale: protzige Bauten und viel Umschwung. Mehr...

VonStefan Lüscher und Walter Pellinghausen


Die aktuelle BILANZ

Zurich-Chef Senn: «Die Schweiz muss offen bleiben». Lesen

Miss Schweiz: Guido Fluri denkt über Ausstieg nach. Lesen

Wolfensberger verlässt Glencore endgültig. Lesen

US-Steuerverfahren: Banken müssen publizieren. Lesen

DKSH: Vierter Business-Unit-Chef ausgewechselt. Lesen

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen BILANZ.

Zum Inhaltsverzeichnis

Abonnieren

Die BILANZ alle zwei Woche in Ihrem Briefkasten zum günstigen Abopreis:

Studenten-Abo

Dienste für Abonnenten:

Mobile lesen