Meistgelesen

In Börsenprognosen schlägt die Sonne die Banker
Erstaunlich

Warum Anleger sich besser nach der Sonne oder dem Sommelier richten, als mit ihrem Banker zu sprechen: Ein Lehrstück über die Verlässlichkeit von Bankprognosen und die Aussagekraft von Statistiken. Mehr...

VonHarry Büsser
Verkauf

Nach Jahren der Malaise verliert Yahoo seine Eigenständigkeit. Die Kritik an Marissa Mayer ist gross. Doch die Chefin will das Deck nicht verlassen. Wie die einstige Reformerin zur Totengräberin wurde Mehr...

VonMathias Ohanian
Frischer Fisch? Aber bitte aus nachhaltigem Fang
Trend

Frischer Fisch ist gefragt. Aber bitte aus nachhaltigem Fang. Das bringt den Detailhandel in Zugzwang. Doch noch ist das Angebot in der Schweiz zu klein. Mehr...

VonPhilipp Albrecht
Wie geschasste Manager aus der Krise finden
Jobverlust

Geschasste CEOs fallen tief, denn der Machtverlust schmerzt, das Selbstbild wankt. Wie prominente Manager wieder aus dem Loch fanden. Mehr...

VonMaren Meyer
Illustratorin klagt an: Zara klaut meine Designs
Modehaus

Zara soll sich dreist bei den Designs einer Künstlerin bedient haben - ohne ihr etwas dafür zu zahlen. Es wäre nicht der erste Vorwurf des Ideenklaus gegen den spanischen Modegiganten. Mehr...

VonMallory Schlossberg und Marleen Stollen («Business Insider Deutschland»)
Gewinneinbruch: Die Apple-Flaute hält an
Zahlen

Das iPhone hat an Glanz verloren: Das zweite Quartal in Folge verkaufte Apple weniger von seiner Cashcow. Dennoch steigt die Aktie. Das hat seinen Grund. Mehr...

Motorräder: Die neuen alten Klassiker
Modern

Sie nennen sich Cafe Racer, Bobber, Tracker oder Scrambler - «naked bikes» ohne Plastikverkleidung, Klassiker aus den wilden sechziger Jahren. Vier aus der coolen Abteilung. Mehr...

Anzeige

Frank Goldfinger: Chip für Höhenflüge
Inside Bahnhofstrasse

Die Halbleiterhersteller U-blox und AMS sind hoch bewertet, bieten aber weitere Kurschancen; bei Platin überwiegt die Nachfrage das ­Angebot; OC Oerlikon bleiben ungeachtet der Stagnation attraktiv. Mehr...

VonFrank Goldfinger*
Frank Goldfinger: Power aus Brasilia
Inside Bahnhofstrasse

Banco do Brasil sind tief bewertet – und dennoch nicht attraktiv; viele Schweizer Aktien sind teuer und damit anfällig auf Gewinnmitnahmen; die Neuausrichtung von Bayer bringt frisches Kurspotenzial. Mehr...

VonFrank Goldfinger*
Frank Goldfinger: ABB im Sparstrumpf
Inside Bahnhofstrasse

Die ABB-Aktien sind risikofreudigen Anlegern mit einem langen Zeithorizont vorbehalten; Ems-Chemie sind zu teuer, und die Marktliquidität ist zu ­gering; Pfizer brechen zunehmend die Blockbuster weg. Mehr...

VonFrank Goldfinger*
Frank Goldfinger: Roche – trotz allem
Inside Bahnhofstrasse

Novartis-Aktien bergen viel Kurspotenzial – Roche noch etwas mehr; Actelion durchläuft eine Konsolidierung, bietet aber weiterhin Fantasie; Boeing wird Airbus auch in den nächsten Jahren davonfliegen. Mehr...

VonFrank Goldfinger*
Frank Goldfinger: Chancen im Schock
Inside Bahnhofstrasse

Der Börsencrash hat die Kursgewinne der letzten zwölf Monate weggespült, doch er eröffnet auch Chancen; Clariant erntet die ersten Früchte des Umbaus; IBM und GE sind heisse Turnaround-Kandidaten. Mehr...

VonFrank Goldfinger*
Frank Goldfinger: Besser als erhofft
Inside Bahnhofstrasse

Mit 67 Prozent seiner Aktientipps hat Frank Goldfinger im Börsenjahr 2014 die Benchmarks geschlagen; lassen Sie sich von der Nervosität am Aktienmarkt nicht aus dem Langfrist-Konzept bringen. Mehr...

VonFrank Goldfinger*
Frank Goldfinger: Rendite über alles
Inside Bahnhofstrasse

Die Massenkündigung bei Syngenta spricht nicht fürs Management – oder für die Aktien; der tiefe Fall von Transocean ist noch nicht ausgestanden; wie lange hält die Dauerhausse bei Gilead Sciences an? Mehr...

VonFrank Goldfinger*
Frank Goldfinger: Luxus als Chance
Inside Bahnhofstrasse

Swatch und LVMH bieten zu den gedrückten Kursen eine gute Einstiegsmöglichkeit; Swiss Re locken weiter mit gewaltigen Dividendenrenditen; Leonteq sind höchst vielversprechend – und noch höher bewertet Mehr...

VonFrank Goldfinger*
Frank Goldfinger: Solide Stütze
Inside Bahnhofstrasse

Nestlé und Danone verleihen dem Portfolio Stabilität; mit China ­Mobile auf den ungebrochenen Handy-Hype im Reich der Mitte setzen; ­Barry Callebaut sind mittelfristig interessant, noch aber zu teuer. Mehr...

VonFrank Goldfinger*
Heiss auf Grösse
Inside Bahnhofstrasse

Den Glencore-Aktien sind Gelüste auf die Übernahme von Rio Tinto nicht gut bekommen; Adecco bleibt vor allem risikobereiten Langläufern ­vorbehalten; die Aufspaltung von Hewlett-Packard verunsichert. Mehr...

VonFrank Goldfinger*


Die aktuelle BILANZ

Die CS in der Grosskrise - und alle schauen zu Lesen

Neuer Nestlé-CEO Schneider: Brabecks letzter Coup Lesen

CEO Poux-Guillaume drückt Sulzer seinen Stempel auf Lesen

Shoppingcenter in der Krise - so reagieren sie jetzt Lesen

Teslas Schweiz-Chef erklärt den Erfolg des Pioniers Lesen

Elmar Brok: «Die Schweiz ist Gefangene der Briten» Lesen

 

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen BILANZ.

Zum Inhaltsverzeichnis

Abonnieren

Die BILANZ alle zwei Woche in Ihrem Briefkasten zum günstigen Abopreis:

  • 1 Jahr (23 Ausgaben) CHF 218.-
  • Halbes Jahr (12 Ausgaben) CHF 118.-
  • Test-Abo (4 Ausgaben) CHF 20.-
    Zu den Abonnementen!

Dienste für Abonnenten:

Mobile lesen