Inside Bahnhofstrasse

Dank der weltweit grassierenden Diabetes gewinnen die Aktien von ­Ypsomed an Attraktivität; die SAP-Papiere sind weitaus reizvoller, als viele Anleger meinen; Emmi sind solide aber kein Heuler. Mehr...

VonFrank Goldfinger
Inside Bahnhofstrasse

Auch nach der Kapitalspritze steht Peugeot auf wackligen Füssen; dafür sind die Aktien des chinesischen Peugeot-Partners Dongfeng eine ­Überlegung wert; Schindler-Papiere benötigen noch etwas Geduld. Mehr...

VonFrank Goldfinger
Frank Goldfinger: Die Emmas regen sich
Inside Bahnhofstrasse

Der Einstieg in China eilt nicht, dafür ist Russland interessant; nach der heftigen Abmagerungskur sind die AFG-Aktien wieder attraktiv; OC Oerlikon putzt sich heraus, doch die Titel sind etwas teuer. Mehr...

VonFrank Goldfinger
Ljuba Manz und Antoine Hubert
Inside Bahnhofstrasse

Heimische Hotelaktien sind alles andere als ein sanftes Ruhekissen; Roche und Novartis – am besten im Duopack ins Portfolio; beim holländischen Elektronikkonzern Philips geht es wieder aufwärts. Mehr...

VonFrank Goldfinger
Mark Parker, Nike (links), Herbert Hainer, Adidas (Mitte), Björn Gulden, Puma.
Inside Bahnhofstrasse

Unter den Sportartikelherstellern bieten die Nike-Aktien einiges an Laufkraft; bei Lindt & Sprüngli stimmt alles – ausser der zu hohe Aktienkurs; Sika bieten erst mittelfristig weiteres Kurspotenzial. Mehr...

VonFrank Goldfinger
Starker Börsenauftritt (v.l.): Basilea-Chef Ronald Scott, HP-Chefin Meg Whitman
Inside Bahnhofstrasse

Bei 69 Prozent seiner Kauftipps hat Frank Goldfinger 2013 die Benchmark geschlagen – die Bilanz ist dafür schlechter bei den Verkaufsempfehlungen; 2014 bringt anständige, aber kaum saftige Kursgewinne Mehr...

VonFrank Goldfinger
«Zürich»-CEO Martin Senn (l.) und Pascal Kiener, CEO Banque Cantonale Vaudois
Inside Bahnhofstrasse

Was Anleger jetzt tun sollten: auf Kapitalstärke und den Turnaround bei Burger-Bratern setzen. BCV, «Zürich» und Swiss Re sind Renditekracher par excellence. Mehr...

VonFrank Goldfinger
Thomas Jordan, Präsident der ­Schweizerischen Nationalbank.
Inside Bahnhofstrasse

Der explosive Börsenstart von Twitter ist Sinnbild für den Rausch der ­Spekulanten; Adecco profitiert von der sich aufhellenden Konjunktur; Kuoni ist für Investoren ein attraktiver Reisebegleiter. Mehr...

VonFrank Goldfinger
­Janet Yellen, designierte ­Chefin der Fed, und  EZB-Lenker Mario Draghi.
Inside Bahnhofstrasse

Wem die Börsenhausse nicht geheuer ist, sollte in defensive Papiere ­umschichten. Novartis und Roche bieten neben ihrem defensiven Charakter auch Kursfantasie. Mehr...

VonFrank Goldfinger
Rohstoffguru Jim Rogers
Kolumne

Rohstoffe sind bei Anlegern erst wieder hoffähig, wenn Chinas Konjunktur erneut Fahrt aufnimmt; die Aktien des Nahrungsmittelfabrikanten Hochdorf bleiben langweilig; bei Sonova siehts besser aus. Mehr...

VonFrank Goldfinger

Meistgelesen

Wie die ZKB mit Grenzgängern umgeht
Rauswurf

Wegen des Steuerstreits mit Deutschland hat die ZKB allen Grenzgängern das Konto gekündigt. Kurzfristig und auf ziemlich unfreundliche Art und Weise. Mehr...

VonTobias Keller
Tradition

Er steht für Eleganz und Luxus. Doch der neue Jaguar F-Type Coupé bietet auch Leistung und Hightech. Kein Wunder – bei solchen Vorfahren. Mehr...

VonMatthias Pfannmüller
Mephisto: Teuflisch ­erfolgreich
Schuhe

Aus dem Nichts hat Martin Michaeli den Schuhriesen Mephisto ­geschaffen. Nun geniesst der emsige Patron seinen ­Schweizer Alterssitz. Doch der 78-Jährige hält die Zügel weiterhin fest in der Hand. Mehr...

VonUeli Kneubühler
Der Millionen-Trick
Steuern

Carsten Maschmeyer sieht sich von der Bank Sarasin getäuscht. Doch wie funktioniert das umstrittene Dividendenstripping, um das es beim Rechtsstreit geht? Mehr...

VonLeo Müller
Nüssli: Massenexodus
High Noon

High Noon beim Event- und Messebauer Nüssli. 40 Mitarbeiter wechseln zur Firma des ehemaligen CEO, der Verwaltungsrat tritt fast in corpore ab. Mehr...

VonUeli Kneubühler
Hoeness: Der Prozess blieb vieles schuldig
Urteil

Im Eilverfahren wurde der Steuerfall Uli Hoeness abgeurteilt. Seine rätselhaften Geschäfte bei der Bank Vontobel wurden dabei nur am Rande diskutiert. Mehr...

VonLeo Müller
Milliardär auf der Flucht
Die Reichsten

Auf 2,4 Milliarden Dollar wurde das Vermögen von Sergej Kurtschenko (28) geschätzt. Doch der junge Ukrainer konnte seine Milliarden nur kurz geniessen. Mehr...

VonStefan Lüscher


Die aktuelle BILANZ

Aktuelle Ausgabe

Interview mit Ottmar Hitzfeld: «Ich bin überzeugt, dass Hoeness zurückkehrt». Lesen

Rating: BEKB sind die besten Private Banker. Lesen

Klage: Zwei Strafanzeigen gegen Eric Sarasin. Lesen

Gezügelt: Chodorkowski bleibt wohl länger in Rapperswil. Lesen

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen BILANZ.
Zum Inhaltsverzeichnis

Abonnieren

Die BILANZ alle zwei Woche in Ihrem Briefkasten zum günstigen Abopreis:

Studenten-Abo

Dienste für Abonnenten:

Mobile lesen