Meistgelesen

3D-Druck: Ein Geschäft mit Potenzial
Technik

Claudio Kuenzler ist ein Pionier: 2010 gründete er mit seinem Partner eine Werkstatt für 3D-Druck - eine Technik, die damals noch belächelt wurde. Heute wissen sie, welche Potenziale darin stecken. Mehr...

Der Brexit lässt die Superreichen bluten
Verlust

Der EU-Austritt der Briten kommt den Superreichen teuer zu stehen, nicht nur in Grossbritannien. Ob Bill Gates, Amancio Ortega oder Jeff Bezos - sie alle haben Milliarden verloren. Mehr...

VonCorinna Clara Röttker
Der Siegeszug von Apple Pay lässt auf sich warten
Bezahldienst

In nur sechs Ländern ist Apple Pay bisher nutzbar. Die Schweiz und Frankreich sollen als nächstes folgen. Der Rest der Welt greift auf andere Anbieter zurück - vor allem PayPal. Woran das liegt. Mehr...

Die wichtigtsen Antworten: Der Brexit im Überblick
Abstimmung

Das Unfassbare wird Realität: Die Briten verlassen die EU. Was jetzt passiert und welche Konsequenzen der Brexit für die Schweiz, die Briten und die EU hat - die wichtigsten acht Antworten. Mehr...

VonCaroline Freigang
Was der Brexit für die Schweiz bedeutet
Analyse

Das Votum der Briten für den Brexit dürfte weitreichende Konsequenzen für die Schweizer Wirtschaft haben. Ob Export, Tourismus oder Zinsen - Folgen sind auf mehreren Ebenen zu erwarten. Ein Überblick. Mehr...

VonSimon Schmid
Die zehn meistverkauften Autos der Welt
Ranking

Diese Hitliste überrascht: Unter den zehn meistverkauften Autos der Welt befinden sich auch Fahrzeuge, die man hierzulande kaum kennt. In den USA dafür umso mehr. Mehr...

Auftritt

Am Wein-Tasting-Anlass vom Efficiency Club wurden mehr als 50 Weine degustiert. Typische Wirtschaftsthemen standen für einmal im Hintergrund. Mehr...

VonMarkus Senn

Anzeige

Dieses zwei Meter breite Haus kostet eine halbe Million
Kurios

Dieses Haus in Seattle ist 17 Meter lang und nur rund 1,80 Meter breit. Doch es reicht für zwei Schlafzimmer, zwei Badezimmer, ein Wohnzimmer und eine Küche. Nun steht es zum Verkauf. Mehr...

VonLeanna Garfield und Marion Lenke («Business Insider Deutschland»)
Stockkonservativ

Weil das Clubheim renoviert wird, muss der Club Baur au Lac zügeln. Doch am Betrieb des wohl renommiertesten Clubs der Schweizer Wirtschaft ändert sich nichts: Frauen bleiben ausgesperrt. Mehr...

VonMarc Kowalsky
Diese Luxusvilla von Diktator Mobutu gehört nun der UBS
Auktion

Als einzige Bieterin hat die UBS die Luxusvilla des ehemaligen Diktator Mobutu in Savigny VD ersteigert. Und die Grossbank weiss auch schon, was sie damit macht. Mehr...

Jenga-Turm von Herzog & de Meuron kurz vor Vollendung
New York

Die Basler Architekten Herzog & de Meuron prägen die weltberühmte Skyline von New York. Eines ihrer Werke ist der «Jenga»-Turm, der nun sechs Jahre später als geplant vor seiner Vollendung steht. Mehr...

VonGabriel Knupfer
Zeitraffer

In Brütten steht das erste energieautarke Mehrfamilienhaus der Welt. Es kommt ohne externen Anschluss für Strom, Öl oder Erdgas aus und wird nur mit Sonnenenergie betrieben. Ein Jahr Bauzeit im Video. Mehr...

Ranking

Es sind Bauten die Unsummen verschlangen: Bei den kostenintensivsten Bauten der Welt handelt es sich meist um Kasinos, die in Las Vegas, Atlantic City oder Macau zu finden sind. Doch nicht nur. Mehr...

VonMatthew Nitch Smith und Marion Lenke («Business Insider Deutschland»)
Südafrikas gefährlichstes Wohnhaus wandelt sich
Immobilie

Wie ein grosses Biest mit einem riesigen Schlund: Lange galt der Ponte City Tower in der gefährlichste Gegend Johannesburgs als der höchste urbane Slum Südafrikas. Heute ist alles anders. Mehr...

Architektur

In einer Welt voll hölzerner Wolkenkratzer und multifunktionaler Wohnungen wundert es nicht, dass Brücken langsam in Vergessenheit geraten. Doch diese elf Brücken brechen mit der Norm. Mehr...

Von«CNN Style»
Verkauft

Nach jahrelanger Suche soll Lloyd Blankfein endlich einen Käufer für sein Nobelanwesen in den Hamptons gefunden haben. Die Villa bietet alles, was das Herz begehrt. Mehr...

VonCorinna Clara Röttker
Wohnsitz

New York, Paris oder doch London? Geht es um den Wohnsitz, haben Multi-Millionäre die Qual der Wahl. Doch in welche Metropolen der Welt zieht es die meisten Superreichen? Mehr...

VonCorinna Clara Röttker


Die aktuelle BILANZ

Wie die Julius-Bär-Führung ihre Bodenhaftung verliert Lesen

Die Schweiz hat die teuersten VR-Präsidenten der Welt Lesen

Das sind die wichtigsten Schweizer Künstler 2016 Lesen

Generationenwechsel bei GfS Bern: Longchamp verkauft Lesen

Club Baur au Lac: Der noble Wirtschaftsclub zieht um Lesen

Privatbankiers treten dem SGV bei Lesen

 

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen BILANZ.

Zum Inhaltsverzeichnis

Abonnieren

Die BILANZ alle zwei Woche in Ihrem Briefkasten zum günstigen Abopreis:

  • 1 Jahr (23 Ausgaben) CHF 218.-
  • Halbes Jahr (12 Ausgaben) CHF 118.-
  • Test-Abo (4 Ausgaben) CHF 20.-
    Zu den Abonnementen!

Dienste für Abonnenten:

Mobile lesen