Meistgelesen

Nordkorea: Wovon Anleger jetzt Abstand nehmen sollten
Brandherd

Investoren sind besorgt. Das Säbelrasseln von Donald Trump und Kim Jong Un hat dem Aufwärtstrend an den Aktienmärkten einen Dämpfer versetzt. Profis raten, Portfolios jetzt wetterfest zu machen. Mehr...

VonJulia Groth
Start-up

Das Lausanner Start-up SwissPay hofft, 
eine Lösung gefunden zu haben, mit 
der ­Leser für Online-Artikel bezahlen – oder 
sich ersatzweise ein Werbevideo anschauen. Mehr...

Herzog & de Meuron verzichten auf Teil des Lohnes
London

Die Londoner Tate Gallery of Modern Art war für Herzog & de Meuron zwar der internationale Durchbruch. Beim Erweiterungsbau aber kam es zu Verzögerungen und höheren Kosten. Das hat Folgen. Mehr...

VonGabriel Knupfer
Die weltweit spektakulärste Rolls-Royce-Sammlung
Oldtimer

In aller Stille hat der Liechtensteiner Norbert ­Seeger die weltweit wichtigste Sammlung von Rolls-­Royces aufgebaut. Auch 
die Herberge ist adäquat. Mehr...

VonDirk Ruschmann
«Den grossen Drive bei der Vernetzung sehen wir nicht»
Veränderung

Cisco-Manager Michael Ganser erklärt, warum die Schweiz beim Megatrend Internet der Dinge zurückbleibt und was sie tun kann, um sich noch besser auf die vernetzte Welt vorzubereiten. Mehr...

Interview vonCaroline Freigang
Altersreform: Diese Argumente finden Anklang
Trendumfrage

Die Entscheidung über die Altersreform rückt näher. Und es zeigt sich: Alain Bersets Reformpaket findet in einer Trendumfrage eine knappe Mehrheit. Was die meistgeteilten Pro-Argumente sind. Mehr...

Reisen

Was sind die Lieblingsdestinationen an den Schweizer Flughäfen? Die LITRA-Verkehrszahlen zeigen: Eine Stadt ist in Zürich und Genf gleichermassen beliebt. Mehr...

Trafigura-Chef Weir: «Offenheit ist ein Vorteil»
Gespräch

Seine Branche hat einen schlechten Ruf. Und ihre Chefs schweigen lieber. Doch jetzt redet Jeremy Weir, Lenker des Genfer Ölhandelsriesen Trafigura – 
aus Angst vor ­einer Abstimmung. Mehr...

Interview vonHolger Alich
Dieter Meier: «Ich bin kein reicher Sack»
Wohlstand

Unternehmer und Künstler Dieter Meier über seinen «Reichsten»-Ärger, «Grossmutteraktien» und den wahren Nutzen des Geldes. Mehr...

VonPhilipp Albrecht
UBS-Präsident Weber: «Nichts ist in Stein gemeisselt»
Gespräch

Trotz Trump, Brexit und Negativzinsen: UBS-Präsident Axel Weber schaltet auf Zuversicht - und fordert eine Lockerung der Regulierung. Mehr...

Interview vonDirk Schütz
Arthur Laffer: «Ich bin begeistert von Trumps Vorschlägen»
Gespräch

Er gilt als der Vater der Reaganomics: 
Mit seiner Laffer-Kurve begründete der ­US-Ökonom Arthur Laffer den Wirtschaftsboom der achtziger Jahre. Jetzt prophezeit er: Trump wird ein neuer Reagan. Mehr...

Interview vonDirk Schütz
ETH-Präsident: «Ich bin ein Mensch der Aufklärung»
Gespräch

Lino Guzzella warnt 
davor, dass die Schweiz bei der 
Innovation und der Wettbewerbsfähigkeit zurückfallen könnte. Der ETH-Präsident über Schweizer Kleingeist und das Selbstverständnis der Elite. Mehr...

Interview vonLeo Müller und Florence Vuichard
Logitech-Gründer Borel: «Ich habe wirklich Angst!»
Gespräch

Logitech-Gründer Daniel Borel 
sieht schwarz, falls Donald Trump 
US-Präsident wird. Und rechnet 
mit Schweizer Politikern ab. Mehr...

Interview vonMarc Kowalsky
Skoda-CEO: «Wir werden eine bipolare Welt haben»
Elektro-Pläne

Skoda-Chef Bernhard Maier liefert das meistverkaufte Auto des Halbjahres in die Schweiz: den Octavia. Maier über seinen Überflieger, seine Elektro-Pläne und über das boomende Tschechien. Mehr...

Interview vonDirk Ruschmann
«Ein Film kann helfen, die Welt zu verbessern»
Das Gespräch

Der US-Produzent David Linde will mit Filmen nicht nur unterhalten, sondern auch die Welt verändern. Der Preisträger am Filmfestival Locarno über Kino als Plattform der globalen Veränderung. Mehr...

VonFlorence Vuichard
Franz Humer: «Der Brexit wird ­abgelehnt»
Das Gespräch

Als Präsident des Getränkeriesen Diageo steht Franz Humer mitten im Brexit-­Getümmel. Der Ex-Roche-Lenker über die Verunsicherung in den Chefetagen und seinen ewigen Rivalen Daniel Vasella. Mehr...

Interview vonDirk Schütz und Erik Nolmans
Humer: Verkauf des Roche-Anteils «ist mir Wurscht»
Gespräch

Als Präsident von Diageo steht Ex-Roche-Lenker Franz Humer mitten im Brexit-Getümmel. Ein Gespräch über den Brexit und warum er in einem Verkauf des Roche-Anteils von Novartis keine Gefahr sieht. Mehr...

VonErik Nolmans und Dirk Schütz


Die aktuelle BILANZ

 

Warum Georges Kern so schnell gehen konnte mehr dazu

Amazon druckt Bücher mit Schweizer Hilfe mehr dazu

Apple investiert in Schweizer Musikmarkt mehr dazu

Neuer 100-Millionen-Fonds für Schweizer Start-ups mehr dazu

Schindellegi erlebt einen Boom bei den Superreichen mehr dazu

Die Schweiz verliert an Attraktivität für Grossfirmen mehr dazu

Clariant-Chef führt Gespräch mit Fusionsgegner mehr dazu

 

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen BILANZ.

Zum Inhaltsverzeichnis

Abonnieren

Die BILANZ in Ihrem Briefkasten + zusätzliche Digital-Angebote:

Dienste für Abonnenten:

Mobile lesen