Meistgelesen

Rohrkrepierer

Die Credit Suisse wollte mit dem Schweizer Geschäft an die Börse. Jetzt macht sie einen Rückzieher. Der Gesinnungswandel ist nachvollziehbar, doch der Weg dahin war voller Stolpersteine. Eine Chronik. Mehr...

VonGabriel Knupfer
Eric Olsen musste zum Rücktritt gedrängt werden
Zurückgetretener

Der Abgang von Lafarge-Holcim-Chef Eric Olsen war nicht freiwillig. Im Verwaltungsrat herrschten Zweifel, ob er wirklich nichts von Lösegeldzahlungen an den IS wusste. Mehr...

VonMarc Kowalsky und Holger Alich
CS: Schweizer Geschäft soll doch nicht an die Börse
Abgesagt

Erst ja, dann vielleicht, nun doch nicht: Die Credit Suisse bläst den Börsengang für ihr Schweizer Geschäft ab. Die nötigen rund 4 Milliarden Franken will sich die Grossbank nun anders beschaffen. Mehr...

Trafigura-Chef: «Offenheit ist ein Geschäftsvorteil»
Gespräch

Rohstoffhändler agieren heute diskret und zurückgezogen. Die Kritik an ihren Geschäften wächst. Trafigura-CEO Jeremy Weir stellt sich dem und wirbt dafür, dass sich seine Branche endlich öffnen müsse. Mehr...

VonHolger Alich
Taktiker

Trotz strategischem Zickzack, Boni-Posse und Milliardenverlusten – der Verwaltungsratspräsident der Credit Suisse sieht sich von den massgeblichen Aktionären bestärkt. Mehr...

VonErik Nolmans
Das sind die besten Schweizer Vermögensverwalter
Rating

Vermögensverwalter ist nicht gleich Vermögensverwalter - das zeigt das jüngste Rating der «Bilanz». Wer die höchsten Gewinne für seine Anleger erzielte. Mehr...

VonHarry Büsser
Gründer-Vorbild Samwer geht der Glanz ab
Web

Rocket-Internet-Chef Samwer kann bestens gründen, Geld verdienen aber nicht. Mit hohlen Versprechen und unerfolgreichen Erfolgen fordert er die Geduld der Geldgeber heraus. Und schadet der Branche. Mehr...

vonThomas Heuzeroth, Kontributor

Die 300 Reichsten der Schweiz 2016

Die 300 Reichsten der Schweiz verzeichnen 2016 saftige Vermögenszuwächse. Zusammen besitzen sie 613 Milliarden Franken, 18,6 Milliarden mehr als 2015.

300 Reichste

Auch 2016 führt die Familie Kamprad die Reichenliste an. Denn nach wie vor liefern die Ikea-Verkaufsstätten exzellente Zahlen - obwohl eine bedeutsame Revolution vom Zaun gebrochen wurde. Mehr...

300 Reichste

Mehr als vier Jahrzehnte lang prägte Luc Hoffmann als VR die Strategie des Pharmariesens Roche. Mittlerweile hat die vierte Generation das Ruder übernommen. Doch die Roche-Erben haben es nicht leicht. Mehr...

Vermögen

Amazon & Co. machen dem Detailhandel zu schaffen. Davon verschont bleibt auch nicht C&A. Die in sechster Generation geführte Firma hat aber einen Vorteil: Die Familienmitglieder sitzen auf Milliarden. Mehr...

VonWalter Pellinghausen
300 Reichste

Wie Bill Gates und Warren Buffett will Hansjörg Wyss die Hälfte seines Vermögens spenden. Seine Wyss Foundation bemüht sich redlich, trotzdem ist das Vermögen des Wahlamerikaners erneut gestiegen. Mehr...

VonDirk Ruschmann
Vorschläge

Die zehn Reichsten der Schweiz kommen auf ein Vermögen von 183 Milliarden Franken. Damit könnten sie zum Mars fliegen, den Gotthard bauen oder den Atomausstieg finanzieren. Und das nicht nur einmal. Mehr...

VonKatja Guttmann
Ranking

55 der 300 Reichsten wohnen in der Zentralschweiz. Einer von ihnen ist gegenüber 2015 gleich um 4 Milliarden Franken reicher geworden. Mehr...

VonStefan Lüscher
Ranking

52 von den 300 Reichsten sind in der Region Zürich wohnhaft. Am wohlhabendsten ist die Familie Jacobs. Doch in puncto Vermögenszuwachs muss sie sich einem anderen Clan geschlagen geben. Mehr...

VonStefan Lüscher
Ranking

Reichtum in weiblicher Hand: Unter den 300 Reichsten der Schweiz lassen sich zehn Frauen finden. Ihr Vermögen summiert sich auf 10,8 Milliarden Franken. Wer dazu zählt. Mehr...

Ranking

In der Region Ostschweiz kann niemand in puncto Vermögen Bierkönig Jorge Lemann das Wasser reichen - obwohl er zuletzt rund 1 Milliarde Franken eingebüsst hat. Mehr...

VonStefan Lüscher
300 Reichste

Es war ein durchzogenes Jahr. Dessen ungeachtet registrieren die 300 Reichsten der Schweiz saftige Vermögenszuwächse. Zusammen besitzen sie 613 Milliarden Franken - das macht 2 Milliarden pro Kopf. Mehr...

VonStefan Lüscher
Ranking

Seit Jahren behauptet sich eine Familie auf dem Spitzenplatz der Reichsten in der Region Bern. Ihr Vermögen summiert sich auf 12 bis 13 Milliarden Franken. Mehr...

VonStefan Lüscher
Ranking

Von den 300 Reichsten der Schweiz sind 15 in der Region Basel wohnhaft. Ihr Gesamtvermögen beläuft sich auf 37,2 Milliarden Franken - den Grossteil steuert ein Familienclan bei. Mehr...

VonStefan Lüscher
Wahlschweizer

Die 300 Reichsten der Schweiz sind noch ein Stück reicher geworden - auch dank Zuzügler aus Deutschland. Denn jeder Sechste im Ranking hat deutsche Wurzeln. Mehr...

VonCorinna Clara Röttker
Gesamtvermögen der 300 Reichsten
Übersicht

2016 war geprägt von Börsenturbulenzen und Terrorsorgen. Und doch hat das Jahr bei den Vermögen der 300 Reichsten kaum Spuren hinterlassen – sie sind so reich wie nie. Mehr...

300 Reichste

Die 300 Reichsten der Schweiz sind so reich wie nie zuvor. Darunter finden sich auch viele Zuzügler aus dem Ausland, allen voran Deutschland. Das sind die zehn Reichsten mit deutschen Wurzeln. Mehr...


Die aktuelle BILANZ

 

Private Banking: Das sind die besten Beraterteams 2017 mehr dazu

Eine dieser Migros-Frauen könnte Zumbrunnen beerben mehr dazu

So viel ist das Imperium von René Benko wert mehr dazu

Brabeck schliesst mit Nestlé ab - behält aber seine Aktien mehr dazu

Charles Vögele war gestern: OVS ist heimlich gestartet mehr dazu

Axa-Chef Buberl: «Ich brauche keine Zurich» mehr dazu

DKSH ist an Zuellig interessiert  mehr dazu

Klaus-Michael Kühne sucht Stiftungs-Präsident mehr dazu

 

 

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen BILANZ.

Zum Inhaltsverzeichnis

Abonnieren

Die BILANZ in Ihrem Briefkasten + zusätzliche Digital-Angebote:

  • 1 Jahr (12 Ausgaben) CHF 198.-
  • Halbes Jahr (6 Ausgaben) CHF 109.-
  • Test-Abo (3 Ausgaben) CHF 25.-
    Zu den Abonnementen!

Dienste für Abonnenten:

Mobile lesen