Meistgelesen

Interview

Er gehört zu den renommiertesten Wirtschaftsjournalisten: Richard Quest von CNN im Gespräch über den Nutzen des WEF, die Wahrnehmung der Schweiz im Ausland und ihre teuren Getränke. Mehr...

VonGabriel Knupfer
Entlohnung

Sie leiten Weltkonzerne, haben Macht und beeinflussen das Wirtschaftsgeschehen: Doch wie viel verdienen die Chefs der SMI-Konzerne? Die Saläre von Jimenez und Co. im Jahr 2013 und 2014 im Überblick. Mehr...

Roger Federer: Luxus-Heim ist endlich fertig
Einzug

Swimmingool, Cheminée, rahmenlose Fenster mit Blick auf See und Berge und eine Glaskuppel: Das neue Luxus-Heim von Roger Federer in Wollerau ist bezugsbereit. Kostenpunkt: 10 Millionen Franken. Mehr...

Verkauf

Mit dem ungeschickt angekündigten Verkauf des Reisegeschäfts hat sich Kuoni einen Bärendienst erwiesen. Der Verwaltungsrat gerät durch die Neuausrichtung unter Rücktrittsdruck. Mehr...

VonKarin Kofler
Paukenschlag: Ruag schliesst drei Standorte
Technologie

Kahlschlag bei Ruag: Der Schweizer Rüstungskonzern will sich stärker auf Zürich und Thun fokussieren, drei Standorte sollen deshalb geschlossen werden - 160 Arbeitsplätze sind betroffen. Mehr...

Immobilien

Es ist eine neue Generation von Wolkenkratzern, die in Manhattans Himmel wächst, Luxuswohntürme für die, die es sich leisten können. Der neuste Rekord: 100 Millionen Dollar - für eine einzige Wohnung. Mehr...

VonCorinna Clara Röttker
Kolumne

Regen, Schnee und Kälte - nicht gerade die beste Zeit für die Business-Garderobe. Wie frau dennoch nicht nur im Büro sondern auch auf dem Weg dorthin eine gute Figur macht, weiss Nel-Olivia Waga. Mehr...

VonNel-Olivia Waga*

Anzeige

Auftritt

Die Swiss Risk Association hat zur Podiumsdiskussion zum Thema «Risiken auf dem Finanzplatz Schweiz» eingeladen. Als Referent war unter anderem der ehemalige Group CEO der UBS, Oswald Grübel da. Mehr...

Auftritt

Unter dem Motto «No risk – no fun» diskutierte ein interessiertes Publikum im Hotel Viktoria Jungfrau in Interlaken zwei Tage lang aktuelle Themen zwischen Terrorismus und der Europafrage. Mehr...

VonMarkus Senn
Auftritt

Zum siebten Mal fand der Leonteq (R)Evolution Day im Hotel Dolder Grand in Zürich statt. Bei der Veranstaltung soll der Dialog zwischen Wissenschaft und Investoren intensiviert werden. Mehr...

VonHarry Büsser
Auftritt

Der Startanlass unter dem Motto «Früher war alles besser!» des HSG Alumni Seniors Chapter lockte über 300 ehemalige HSG-Absolventen im Alter von über 60 Jahren ins ausgebuchte Zürcher Kunsthaus. Mehr...

Auftritt

Zum zehnten Mal lud Switzerland Global Enterprise (S-GE) die Gäste zum Jahresendanlass ins Bellevue Palace Bern ein, um auf die Zusammenarbeit im Jahr 2014 anzustossen. Mehr...

Auftritt

2014 stand im Bann der Zustimmung zur Masseneinwanderungs-Initiative – und folgerichtig fand dazu auch der letzte BILANZ Business Talk in diesem Jahr statt. Das Thema «Schweiz–EU: Wie weiter?». Mehr...

Auftritt

Die Telekombranche hat sich zur Jahrestagung Telekommarkt Schweiz in Rüschlikon getroffen. Es war zugleich das Ende einer Ära. Mehr...

VonMarc Kowalsky
Auftritt

Am 18. November 2014 fand die 9th Women's Business Conference im Hotel Park Hyatt in Zürich statt. Die Konferenz stand ganz im Zeichen des Leitthemas «Anspruchsmentalität». Mehr...

Auftritt

Der Schriftsteller Rolf Dobelli organisiert mit «Zurich Minds» einen der exklusivsten Wirtschaftsevents. Mitte November kamen die wichtigsten Köpfe aus Wissenschaft und Wirtschaft wieder zusammen. Mehr...

Auftritt

Zum 8. Mal hat das HSG Alumni Zürich Flagship Event in der Emil Frey Garage Zürich Nord statt gefunden. Das Thema: «(Show)Business: Authentisch oder inszeniert?» Mehr...


Die aktuelle BILANZ

Kein Stein bleibt auf dem anderen bei der NZZ. Lesen

Rothschild Bank: Adlig abgezockt. Lesen

Amag-Chef Hannesbo stellt Preissenkungen in Aussicht. Lesen

Bargeld: Run auf 1000er-Noten. Lesen

Erich Sixt rät der Schweiz zu «mehr Standfestigkeit». Lesen

Rotlicht-Prinz wegen Steuertricks verhaftet. Lesen

Finma Topfrau Nina Arquint folgt dem Ex-Chef. Lesen

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen BILANZ.

Zum Inhaltsverzeichnis

Abonnieren

Die BILANZ alle zwei Woche in Ihrem Briefkasten zum günstigen Abopreis:

Studenten-Abo

Dienste für Abonnenten:

Mobile lesen