Meistgelesen

Hublot und Depeche Mode vereint im guten Zweck
Uhr

Hublot und Depeche Mode unterstützen mit einer neuen Uhr die Hilfsorganisation «Charity: Water». Es ist nicht die erste Kooperation der zwei grossen Namen. Mehr...

VonGabriel Knupfer
Der IPO der Credit Suisse stirbt einen langsamen Tod
BILANZ-Briefing

Insider bestätigen: Der Börsengang der CS-Schweiz ist de facto gestorben. Doch das Seltsame bleibt: Die Bank will es nicht kommunizieren. Stattdessen zaudert Chef Tidjane Thiam. Das hat seinen Grund. Mehr...

VonDirk Schütz
Diese drei Öl-Aktien werden von Experten empfohlen
Invest

Die Entwicklung des Ölpreises gleicht einer Berg- und Talfahrt. Doch in den Führungsetagen grosser Ölkonzerne herrscht Optimismus. Welche Ölmultis gut gerüstet in die Zukunft gehen. Mehr...

VonAnnika Janssen
Pompös

Eigentlich steht die 100. Baselworld wegen der sinkenden Uhrenexporte unter keinem guten Stern. Doch die Aussteller lassen sich davon nicht beirren und glauben an die Wende. Die besten Bilder: Mehr...

Warum Schweizer Firmen mutiger werden müssen
Digitalisierung

Nie waren die Qualitäten der Schweiz gefragter als in der Digitalisierung. Doch ihre Tugend kann zu ihrem Stolperstein werden: Der Wille zur Perfektion bremst den Mut zum Experiment. Mehr...

VonKaren Merkel
Investor

Mit dem Einsteig bei Leonteq landete Rainer-Marc Frey seinen jüngsten Coup. Sein neues Leben zwischen üppigen Gewinnen 
als Investor, einer ­harten Sanierung und Trips mit dem ­eigenen Flugzeug. Mehr...

VonErik Nolmans
Die Gesundheitskosten sind ausser Kontrolle
Fehlanreize

Fehlanreize ohne Ende führen dazu, dass die Gesundheitskosten Jahr für
 Jahr steigen. Die Schuldigen: Ärzte, Spitäler, Pharma – und die ­Versicherten selbst.
 Ist das System überhaupt reformierbar? Mehr...

VonFlorence Vuichard

Machen Sie «BILANZ» zu Ihrem mobilen Begleiter!

Mit dem führenden Schweizer Wirtschaftsmagazin haben Sie auch mobil auf Ihrem iPad und iPhone den Überblick. Lesen Sie aktuelle und vergangenen Ausgaben der BILANZ als PDF oder informieren Sie sich direkt im Newsteil der App über das aktuelle Geschehen der Unternehmensszene.

Jeden zweiten Freitag morgens um 06:00 Uhr erscheint die BILANZ , die alle Facetten des Wirtschaftsgeschehens abdeckt: Recherchen aus der Unternehmensszene, Analysen aus dem Konjunkturbereich, Services zur Geldanlage und Ratschläge zum Geldausgeben. Ein besonderer Schwerpunkt von BILANZ sind Ratings und Ranglisten in ganz unterschiedlichen Bereichen: Hotels, Airlines, Privatbanken, Fonds, Geschäftsberichte oder die 300 Reichsten.

Darüber hinaus bietet Ihnen www.bilanz.ch personalisierten, recherchierten Wirtschaftsjournalismus, Bildergalerien und Luxus für jeden Geschmack – und das 7 Tage die Woche.

Sind Sie Abonnent der gedruckten Ausgabe?
Dann sind die digitalen Ausgaben der BILANZ in Ihrem Abo-Preis inbegriffen, so dass Sie kein separates Digital-Abonnement benötigen. Wenn Sie ihre Ausgaben digital lesen möchten, hinterlegen Sie zur Freischaltung bitte direkt in der App Ihre Kundennummer/GP und PLZ.

Ihre Zusatzfunktionen:

Ausgabe der BILANZ

  • Bequemes Navigieren im Hoch- und Querformat
  • Inhaltsverzeichnis und schnelles Blättern inkl. erweiterter Lesefunktion, Merken von Texten und Lesezeichen

Aktuelles von bilanz.ch

  • 7 Tage die Woche aktuelle Nachrichten direkt von bilanz.ch
  • Bildergalerien

Unsere Angebote der BILANZ:

  • Die Einzelausgabe ist für CHF 6.00 erhältlich
  • 3 Monate (6 Ausgaben) erhalten Sie zum Preis von CHF 35.-
  • 6 Monate (12 Ausgaben) erhalten Sie zum Preis von CHF 60.-
  • 12 Monate (23 Ausgaben) erhalten Sie zum Preis von CHF 110.-

Zur App im App Store

Support-Fragen oder Feedback können Sie gerne an folgende E-Mail-Adresse senden: apps@bilanz.ch


Die aktuelle BILANZ

 

Aldi wirft Migros und Coop Protektionismus vor mehr dazu

Schwarzenbach landet mit Umzug juristischen Coup mehr dazu

Die feine Bank Lombard Odier im Visier der Bundesanwälte mehr dazu

Frey: «2017 könnte uns den Break-even bringen» mehr dazu

Schweizer Fintech-Startup von Daimler übernommen mehr dazu

UBS-Präsident Weber will Too-big-to-fail-Regeln lockern mehr dazu

Finma-Chefs gegen Lockerung der Kapitalvorschriften mehr dazu

Die Swiss plant eine Premium-Economy-Klasse mehr dazu

 

 

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen BILANZ.

Zum Inhaltsverzeichnis

Abonnieren

Die BILANZ in Ihrem Briefkasten + zusätzliche Digital-Angebote:

  • 1 Jahr (12 Ausgaben) CHF 198.-
  • Halbes Jahr (6 Ausgaben) CHF 109.-
  • Test-Abo (3 Ausgaben) CHF 25.-
    Zu den Abonnementen!

Dienste für Abonnenten:

Mobile lesen