Meistgelesen

Top

Welche Kanzlei ist die beste für Ihren Rechtsfall? Erstmalig veröffentlicht «Bilanz» die Top-Anwaltskanzleien der Schweiz. Denn: Auch in der juristischen Beratung gibt es ein Qualitätsgefälle. Mehr...

VonMarc Kowalsky
Video

Strategie-Zickzack, Boni-Posse, Kursdebakel - doch Urs Rohner hält sich als CS-Präsident. Denn: als gewiefter Taktiker ist er Spitze. Im Video sehen Sie, was Sie in der neuen Bilanz noch erwartet. Mehr...

ABB Korea und die Jagd nach Mister Oh
Betrugsfall

Es ist einer der grössten Betrugsfälle der Wirtschafts­geschichte. «Bilanz» zeigt erstmals die Hintergründe der ­Unterschlagung bei ABB Südkorea. Mehr...

VonMarc Kowalsky
Auftritt

Mit einer Galavorstellung an einem schönen Frühlingsabend läutete «Das Zelt» seine 15-Jahr-Jubiläumstour ein. An der Premiere waren eine Vielzahl von Wirtschaftsvertretern anwesend. Mehr...

VonErik Nolmans
Zwischenbilanz

Donald Trump ist angetreten, der andere US-Präsident zu sein, es dem Establishment zu zeigen. 100 Tage später wird deutlich: Trump tut sich schwer. Sehr schwer. Mehr...

Mobilität

Eine Reihe von Unfällen haben eine Debatte über die Sicherheit von autonomen Autos losgetreten. Autopapst Ferdinand Dudenhöffer glaubt dennoch an die selbstfahrende Zukunft. Doch ein Problem bleibt. Mehr...

VonCaroline Freigang
Trafigura-Chef: «Offenheit ist ein Geschäftsvorteil»
Gespräch

Rohstoffhändler agieren heute diskret und zurückgezogen. Die Kritik an ihren Geschäften wächst. Trafigura-CEO Jeremy Weir stellt sich dem und wirbt dafür, dass sich seine Branche endlich öffnen müsse. Mehr...

VonHolger Alich

Die 300 Reichsten 2016

 

Hier finden Sie die 300 Reichsten des Jahres 2016. Die 300 Reichsten des Jahres 2017 werden Anfang 2018 in digitaler Form aufgeschaltet. Bis dahin finden Sie die komplette Liste in der entsprechenden BILANZ-Ausgabe. Ab Freitag am Kiosk oder mit Abo jeweils bequem im Briefkasten.

 

Ausserdem veröffentlichen wir laufend spannende Ausschnitte aus den Reichsten in unserer Online-Rubrik.

 

70. Platz

Erben Merck

Frank Binder

Frank Binder (Bild: Sabina Bobst)

Vermögen 2016 in Mio. Fr.
2'250

Branche
Pharma, Chemie, Schiffbau

Firma
ex-Merck

Wohnsitz
ZH

Doch manchmal kommt es anders ... Der Schweizer Vielfachunternehmer Frank Binder (57), der am früheren Wohnsitz Zürich Bekanntheit erlangte als temporärer Pächter der berühmten Villa Winkelwiese, steuert sein beachtliches Beteiligungsportfolio mit Aktien des deutschen Pharma- und Chemiekonzerns Merck, des Recyclingriesen Landbell und am Ruder des Schiffbauers LloydYachts jetzt aus Monaco. Marketing, Design und Engineering von LloydYachts sind im Fürstentum angesiedelt und vor Ort leichter zu dirigieren als aus der Zürcher Altstadt. Darum verzichtete Binder auf das über viele Jahre erstrittene Abbruch- und Neubaurecht auf den 2792 Quadratmetern der einstigen Stapi-Residenz. Besonders beeindruckend präsentiert sich Binders Recycling-Schöpfung Landbell mit rund 30 Firmentöchtern in den meisten europäischen Ländern und inzwischen auch aktiv in Südamerika und den USA als Systembetreiber und Beratungsunternehmen für die Wiederverwertung von Verpackungen, Elektronikaltgeräten, Batterien und Solarmodulen.

 

(Stand: Dezember 2016)

 

Aktuelle Vermögensveränderung

Aktie(n) Wert
Mio.
Vortag
Mio.
% Vormonat
Mio.
% Vorjahr
Mio.
%
Merck KGaA 2271 +10.22 +0.45 +97.37 +4.48 +515.00 +29.33

Vermögen nach Jahr in Millionen CHF:

 

20162250

20151750

20141250

20131250

20121250

20111250

20101250

20091250

20081250

20071250

20061250

20051250

20041250

20031250


Die aktuelle BILANZ

 

Urs Rohner sieht sich von Grossaktionären bestärkt mehr dazu

Eric Olsen musste zum Rücktritt gedrängt werden mehr dazu

Das sind die besten Schweizer Vermögensverwalter mehr dazu

Mall of Switzerland sucht verzweifelt Mieter mehr dazu

Trafigura-Chef: «Offenheit ist ein Geschäftsvorteil» mehr dazu

BMW-Chef: Fusionen sind in der Branche wahrscheinlich mehr dazu

Wie die Versandapotheke Zur Rose weiter wachsen will mehr dazu

So will OVS bei Schweizern Mode werden mehr dazu

 

 

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen BILANZ.

Zum Inhaltsverzeichnis

Abonnieren

Die BILANZ in Ihrem Briefkasten + zusätzliche Digital-Angebote:

  • 1 Jahr (12 Ausgaben) CHF 198.-
  • Halbes Jahr (6 Ausgaben) CHF 109.-
  • Test-Abo (3 Ausgaben) CHF 25.-
    Zu den Abonnementen!

Dienste für Abonnenten:

Mobile lesen