Meistgelesen

Ranking

Ihr Wort hat Gewicht, denn sie sind Meister ihres Faches und verwalten gigantische Investments: Von Warren Buffett bis George Soros - diese zehn Männer haben an der Wall Street das Sagen. Mehr...

VonCorinna Clara Röttker
Erfolgsautor Joël Dicker über Kunst und den Röstigraben
Das Gespräch

Er ist jung, gefragt und einer der 100 Reichsten unter 40: Der Bestsellerautor Joël Dicker erklärt, warum er in der Deutschschweiz kaum bekannt ist und ihm das Spiel «Candy Crush» Sorge bereitet. Mehr...

VonFlorence Vuichard
Grillieren: Das lukrative Geschäft mit dem Rost
Heiss

Wird es draussen wärmer, kommt er zum Vorschein: der Grill. Für den Handel ist das Freizeitvergnügen ein lukratives Geschäft. Dabei beeinflussen Grossereignisse den Verkauf von Geräten nur bedingt. Mehr...

Pilatus-Jet mit grossem Auftritt an der Ebace in Genf
Aviatik

An der Flugzeugmesse Ebace steht Pilatus in diesem Jahr besonders im Fokus. Die Stanser zeigen erstmals die Innenausstattung des neuen PC-24. Und für einen Tag machte auch der Prototyp Halt in Genf. Mehr...

VonGabriel Knupfer
Unicredit-CEO gesucht: Gute Aussichten für Andrea Orcel
Nachfolge

Seine Ambitionen für einen Posten als Bankenchef hat Andrea Orcel bereits im vergangenen Jahr freimütig bekannt gegeben. Nun könnte es für den UBS-Spitzenmann soweit sein - als CEO der Unicredit. Mehr...

Wie Zürich seine reichen Jungunternehmer vergrault
Steuerpolitik

Die 100 Reichsten unter 40 zeigt eine beeindruckende Leistungsschau der Schweizer Start-up-Szene. Rund die Hälfte der Porträtierten kommt aus diesem Bereich. Die Zürcher Behörden wissen das zu nutzen. Mehr...

Vermögen

Man muss nicht alt und grau, Bankier oder Industrieller sein, um es zu einem Vermögen zu schaffen: «Bilanz» präsentiert die 100 (Erfolg-)Reichsten unter 40 aus Wirtschaft, Kultur, Sport und Show. Mehr...

VonStefan Lüscher

Anzeige

Die 300 Reichsten 2015

 

Hier finden Sie die 300 Reichsten des Jahres 2015. Die 300 Reichsten 2015 finden Sie auch in der entsprechenden BILANZ-Ausgabe. Ab Freitag am Kiosk oder mit Abo jeweils bequem im Briefkasten.

 

Winners & Losers

Die Vermögen der Reichsten ändern sich laufend – weil viele von ihnen Anteile an börsenkotierten Unternehmen besitzen. Die Liste der Gewinner und Verlierer zeigt dies auf. Sie basiert auf den täglichen Veränderungen der Börsenkurse der Beteiligungen der Reichsten.

Gewinner Vermögen
Mio.
Vortag
Mio.
%
Familie Fossati Winner 618 +16.35 +2.68 Zum Profil
Familie Peugeot Winner 1740 +41.76 +2.44 Zum Profil
Familie Coninx Winner 844 +13.75 +1.69 Zum Profil
Familie Hayek Winner 3679 +59.95 +1.66 Zum Profil
Verlierer Vermögen
Mio.
Vortag
Mio.
%
Silvio Denz Loser 76 -7.00 -8.43 Zum Profil
Daniel Maté Loser 529 -15.43 -2.91 Zum Profil
Aristotelis Mistakidis Loser 526 -15.33 -2.83 Zum Profil
Ivan Glasenberg Loser 1536 -44.77 -2.82 Zum Profil

Datenlieferant der Börsenkurse: finanzen.ch

Wo wohnen die Reichsten?

 

Wo wohnen die Reichsten? Wo wohnen die Reichsten?

Tessin Graubünden Schaffhausen Thurgau Glarus Schwyz Uri Zug Zürich Aargau Luzern Nidwalden Obwalden Basel Stadt Basel Land Solothurn Jura Bern Neuenburg Fribourg Waadt Wallis Genf Appenzell Ausserrhoden Appenzell Innerrhoden Appenzell Innerrhoden St. Gallen Liechtenstein

 

Rangliste der 300 Reichsten

 

Rang
Name
Vermögen 2015
in Millionen CHF
1
Jonas, Peter und Mathias Kamprad (v.l.)

Familie Kamprad

Möbel, Immobilien

44500
2
Jorge Lemann

Jorge Lemann

Bier, Fast Food, Beteiligungen

28500
4
Dominic Brenninkmeijer

Familie Brenninkmeijer

Textilhandel, Immobilien, Beteiligungen

16500
5
Kirsty und Ernesto Bertarelli

Familie Bertarelli

Beteiligungen

12500
6
Gerard und Alain Wertheimer

Gérard Wertheimer

Mode, Luxusgüter, Wein

11500
7
Hansjörg Wyss

Hansjörg Wyss

Pharma, Konsumgüter, Wein

11500
8
Charlene de Carvalho-Heineken
10500
9
Patrick Drahi

Patrick Drahi

Telekommunikation

10500
10
Fürst Hans-Adam von Liechtenstein mit seiner Gattin Fürstin Marie

Fürst Hans-Adam von und zu Liechtenstein

Bank, Beteiligungen, Immobilien, Kunst

8500


Die aktuelle BILANZ

Die jungen Reichsten: Noch keine 40 und schon Millionär Lesen

Nestlé-Präsident Brabeck und seine möglichen Nachfolger Lesen

Bei Ferrari lahmen die Pferdchen Lesen

Hansjörg Wyss geht unter die Start-up-Gründer Lesen

SBB-Chef Andreas Meyer spricht Klartext Lesen

Umsatzverlust und massiver Konzernumbau bei Triumph Lesen

 

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen BILANZ.

Zum Inhaltsverzeichnis

Abonnieren

Die BILANZ alle zwei Woche in Ihrem Briefkasten zum günstigen Abopreis:

  • 1 Jahr (23 Ausgaben) CHF 218.-
  • Halbes Jahr (12 Ausgaben) CHF 118.-
  • Test-Abo (4 Ausgaben) CHF 20.-
    Zu den Abonnementen!

Dienste für Abonnenten:

Mobile lesen