Meistgelesen

Exklusiv

Renova mischt in vielen Branchen und auf allen Kontinenten mit. 25 Jahre lang blieb das Imperium von Viktor Vekselberg ein Mysterium. Bis jetzt. Exklusiv blickt «Bilanz» nun hinter die Kulissen. Mehr...

VonMarc Kowalsky
Daniel Vasella und sein Neustart als Ranchero
Profession

Daniel Vasella hat sich einen Traum verwirklicht: Der ehemalige Novartis-Präsident züchtet Rinder – in ­Uruguay. Es ist nur einer von vielen Aufenthaltsorten. Mehr...

VonErik Nolmans
Wie sich ABB den Obama-Besuch sicherte
Messebesuch

Es dauerte 6 Minuten und 30 Sekunden: Auf der Hannover Messe besuchte US-Präsident Barack Obama zusammen mit Angela Merkel den ABB-Stand. Ein Besuch, der kein Glück war, sondern erarbeitet. Mehr...

VonDirk Ruschmann
Audi-Chef Stadler gibt den Führungsanspruch auf
Das Gespräch

Audi-Chef Rupert Stadler über das Auto der Zukunft, die Lieblingsmodelle der Schweizer und über seine Aufholjagd gegen BMW und Mercedes. Mehr...

VonDirk Ruschmann
In diesen Schweizer Städten leben Sie am besten
Städte-Ranking

Unter den lebenswertesten Städten der Schweiz sind Zürich, Zug, Luzern und Bern wieder top. Aber es gibt auch Überraschungen. Mehr...

VonMaren Meyer und Florence Vuichard
Kowalskys Crash Test: Schwarze Materie
Multimedia

Das Blackphone 2 von Silent Circle ist das richtige Smartphone für Sicherheitsbewusste, Geheimnisträger, Agenten, Paranoide und Wichtigtuer. Mehr...

VonMarc Kowalsky
Erfolg

Beim grössten Schweizer Literaturverlag steigt der Umsatz. In dieser Branche ein kleines Wunder. Und: Diesen Herbst kehrt Diogenes zurück an die Frankfurter Buchmesse. Mehr...

VonFlorence Vuichard

Anzeige

Die 300 Reichsten 2015

 

Hier finden Sie die 300 Reichsten des Jahres 2015. Die 300 Reichsten 2015 finden Sie auch in der entsprechenden BILANZ-Ausgabe. Ab Freitag am Kiosk oder mit Abo jeweils bequem im Briefkasten.

 

Winners & Losers

Die Vermögen der Reichsten ändern sich laufend – weil viele von ihnen Anteile an börsenkotierten Unternehmen besitzen. Die Liste der Gewinner und Verlierer zeigt dies auf. Sie basiert auf den täglichen Veränderungen der Börsenkurse der Beteiligungen der Reichsten.

Gewinner Vermögen
Mio.
Vortag
Mio.
%
Gebrüder Rihs, Beda Diethelm Winner 1879 +72.80 +4.04 Zum Profil
Familie Fossati Winner 646 +18.54 +2.99 Zum Profil
Jorge Lemann Winner 29040 +692.38 +2.44 Zum Profil
Ralph Sonnenberg Winner 1427 +26.89 +1.90 Zum Profil
Verlierer Vermögen
Mio.
Vortag
Mio.
%
Silvio Denz Loser 76 -7.00 -8.43 Zum Profil
Matthias Reinhart Loser 1356 -66.77 -4.70 Zum Profil
Familie Bär Loser 57 -1.70 -3.67 Zum Profil
André Kudelski Loser 323 -11.34 -3.45 Zum Profil

Datenlieferant der Börsenkurse: finanzen.ch

Wo wohnen die Reichsten?

 

Wo wohnen die Reichsten? Wo wohnen die Reichsten?

Tessin Graubünden Schaffhausen Thurgau Glarus Schwyz Uri Zug Zürich Aargau Luzern Nidwalden Obwalden Basel Stadt Basel Land Solothurn Jura Bern Neuenburg Fribourg Waadt Wallis Genf Appenzell Ausserrhoden Appenzell Innerrhoden Appenzell Innerrhoden St. Gallen Liechtenstein

 

Rangliste der 300 Reichsten

 

Rang
Name
Vermögen 2015
in Millionen CHF
1
Jonas, Peter und Mathias Kamprad (v.l.)

Familie Kamprad

Möbel, Immobilien

44500
2
Jorge Lemann

Jorge Lemann

Bier, Fast Food, Beteiligungen

28500
4
Dominic Brenninkmeijer

Familie Brenninkmeijer

Textilhandel, Immobilien, Beteiligungen

16500
5
Kirsty und Ernesto Bertarelli

Familie Bertarelli

Beteiligungen

12500
6
Gerard und Alain Wertheimer

Gérard Wertheimer

Mode, Luxusgüter, Wein

11500
7
Hansjörg Wyss

Hansjörg Wyss

Pharma, Konsumgüter, Wein

11500
8
Charlene de Carvalho-Heineken
10500
9
Patrick Drahi

Patrick Drahi

Telekommunikation

10500
10
Fürst Hans-Adam von Liechtenstein mit seiner Gattin Fürstin Marie

Fürst Hans-Adam von und zu Liechtenstein

Bank, Beteiligungen, Immobilien, Kunst

8500


Die aktuelle BILANZ

Das ist das Renova-Reich von Viktor Vekselberg Lesen

In diesen Schweizer Städten lebt es sich am besten Lesen

Daniel Vasella und sein Neustart als Ranchero Lesen

Wie sich ABB den Obama-Besuch sicherte Lesen

Diogenes' Rückkehr an die Frankfurter Buchmesse Lesen

Audi-Chef Stadler gibt den Führungsanspruch auf Lesen

 

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen BILANZ.

Zum Inhaltsverzeichnis

Abonnieren

Die BILANZ alle zwei Woche in Ihrem Briefkasten zum günstigen Abopreis:

  • 1 Jahr (23 Ausgaben) CHF 218.-
  • Halbes Jahr (12 Ausgaben) CHF 118.-
  • Test-Abo (4 Ausgaben) CHF 20.-
    Zu den Abonnementen!

Dienste für Abonnenten:

Mobile lesen